Die Aufsichtsperson als Unternehmensberater auch in Sachen Gesundheit - neue Ansätze der Qualifizierung

7. bis 9. November 2005 im BGAG Dresden

Bereits seit einigen Jahren verändert sich das Berufsprofil der Aufsichtsperson vom Kontrolleur zum Berater der Unternehmen. Kundenorientierung spielt in diesem Zusammenhang eine zentrale Rolle. Aber auch der Inhalt der Beratungsleistung verändert sich:
Neben der Beratung in Fragen des klassischen Arbeitsschutzes gewinnen Fragen der Gesundheitsförderung und des Gesundheitsmanagements immer mehr an Bedeutung.

Die diesjährige Tagung Training & Innovation hat sich zum Ziel gesetzt, bereits vorliegende Erfahrungen in diesem Bereich auszuwerten und neue Impulse für die Steigerung der Beratungskompetenz in Sachen Gesundheitsförderung und Gesundheitsmanagement zu geben.

Die Veranstaltung richtet sich speziell an die Aufsichtspersonen der gewerblichen Berufsgenossenschaften sowie an andere berufsgenossenschaftliche Präventionsexperten.

Programmübersicht

Kontakt

Fachliche Ansprechpartnerin
Dr. Ulrike Bollmann
Tel.: +49 351 457-1510
Fax: +49 351 457-201510
 /Profil