Programm

2. Fachveranstaltung: Qualität in der Prävention

Montag, 21. Mai 2007

Eröffnung
Dr. Walter Eichendorf, Hauptverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften - HVBG

Die Bedeutung der Evaluation von Präventionsarbeit der Unfallversicherungsträger aus Sicht der Gesellschaft für Evaluation
Dr. Uwe Schmidt, Gesellschaft für Evaluation - DeGEval

Die Bedeutung der Qualität für die Präventionsarbeit der Unfallversicherungsträger aus Sicht der Qualitätswissenschaft
Prof. Dr.-Ing. Prof. h.c. Lothar Budde, Fachhochschule Osnabrück

Präventionsdienstleistungen der gesetzlichen Unfallversicherung als Beitrag zur Standardsicherung
Manfred Rentrop, Berufsgenossenschaftliche Zentrale für Sicherheit und Gesundheit - BGZ im HVBG

Indikatoren zur Messung der Wirksamkeit und Wirtschaftlichkeit der Präventionsdienstleistungen
Dr. Annekatrin Wetzstein, Berufsgenossenschaftliches Institut Arbeit und Gesundheit - BGAG im HVBG

Beratung und Überwachung - zentrale Präventionsaufgaben
Gerhard Strothotte, Berufsgenossenschaftliche Zentrale für Sicherheit und Gesundheit - BGZ im HVBG

Sichere und gesundheitsgerechte Arbeitsmittel: Wirksamkeit von Prüfung und Zertifizierung
Rüdiger Reitz, Berufsgenossenschaftliche Zentrale für Sicherheit und Gesundheit - BGZ im HVBG


Dienstag, 22. Mai 2007

Kompetenzen vernetzen - Wechselwirkungen der Präventionsdienstleistungen
Dr. Hanna Zieschang, Berufsgenossenschaftliches Institut Arbeit und Gesundheit - BGAG im HVBG

Information und Kommunikation - Kommen unsere Botschaften eigentlich an?
Dr. Hiltraut Paridon, Berufsgenossenschaftliches Institut Arbeit und Gesundheit - BGAG im HVBG

Ermittlung als Präventionsdienstleistung
Dr. Roger Stamm, Berufsgenossenschaftliches Institut für Arbeitsschutz - BGIA im HVBG

Sifa-Langzeitstudie, ein Beitrag zur Qualitätssteigerung
Dr. Ulrich Winterfeld, Berufsgenossenschaftliches Institut Arbeit und Gesundheit - BGAG im HVBG

Prävention ohne Grenzen
Dr. Thomas Kohstall, Berufsgenossenschaftliches Institut Arbeit und Gesundheit - BGAG im HVBG

Zusammenfassung und Verabschiedung
Dr. Walter Eichendorf, Hauptverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften - HVBG



Kontakt

Fachlicher Ansprechpartner
Dr. Thomas Kohstall
Tel.: +49 351 457-1100
Fax: +49 351 457-1105
/Profil

Organisation
Anja Köhler
Tel.: +49 351 457-1612
Fax: +49 351 457-201612