Programm

1. Fachveranstaltung: Qualität in der Prävention

Donnerstag, 17. August 2006

Eröffnung
Dr. Walter Eichendorf, Hauptverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften - HVBG

Stand der Diskussion um nationale Präventionsziele
Ulrich Becker, Bundesministerium für Arbeit und Soziales - BMAS

Präventionsbilanz - Konzept, Möglichkeiten und Grenzen
Prof. Dr. Dietmar Bräunig, Justus-Liebig-Universität Gießen
Katrin Mehnert, Justus-Liebig-Universität Gießen
Präsentation bitte direkt bei Herrn Prof. Bräunig erfragen

Quality in Prevention - the Canadian view
Prof. Dr. Cameron Mustard, IWH Kanada

Evaluationsmaßnahmen als Beitrag zur Qualität in der Prävention
Chris Chilvers, Schweizerische Unfallversicherungsanstalt - SUVA

Das Projekt Qualität in der Prävention - QdP der gewerblichen Berufsgenossenschaften
Dr. Thomas Kohstall, Berufsgenossenschaftliches Institut Arbeit und Gesundheit - BGAG im HVBG


Freitag, 18. August 2006

Nutzenbewertung von Präventionsprodukten der BGW
Albrecht Liese, Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege - BGW

Indikatoren und Messmethoden zur Qualität von Präventionsleistungen
Dr. Stefan Hussy, Gemeindeunfallversicherungsverband - GUV Hannover

BG-Schulung - Masse und Klasse: Zum Transfererfolg berufsgenossenschaftlicher Schulungsmaßnahmen
Dr. Wolfgang Gallenberger, Berufsgenossenschaftliches Institut Arbeit und Gesundheit - BGAG im HVBG

Berufsgenossenschaftliche Eigenforschung vs. Fremdforschung
Prof. Dr. Dietmar Reinert, Berufsgenossenschaftliches Institut für Arbeitsschutz - BGIA im HVBG

Anreizsysteme zur Steigerung der betrieblichen Prävention - Möglichkeiten und Grenzen
Dr. Oliver Riedel, Justus-Liebig-Universität Gießen
Dr. Andreas Lüdeke, Berufsgenossenschaftliches Institut Arbeit und Gesundheit - BGAG im HVBG

Kontinuierlicher Verbesserungsprozess als Grundlage der berufsgenossenschaftlichen Präventionsarbeit
Dr. Heinz-Robert Schmid, Berufsgenossenschaftliche Zentrale für Sicherheit und Gesundheit - BGZ im HVBG

Zusammenfassung und Verabschiedung
Dr. Walter Eichendorf, Hauptverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften - HVBG



Kontakt

Fachlicher Ansprechpartner
Dr. Thomas Kohstall
Tel.: +49 351 457-1100
Fax: +49 351 457-1105
/Profil

Organisation
Anja Köhler
Tel.: +49 351 457-1612
Fax: +49 351 457-201612