1. Praxistag Prävention:
Mobile Anwendungen im Arbeitsschutz: Smartphone und Tablet im praktischen Einsatz

26. Juni 2014 in der DGUV Akademie Dresden

Smartphone

Bild: © aey-Fotolia.com

Protokolle, Berichte, Termine, Reisekosten oder Büroorganisation - ohne einen effektiven Einsatz von mobiler Informationstechnologie ist das nicht möglich. Die Zeiten sind vorbei, in denen allein das Notebook oder der PC am Büroarbeitsplatz diese Arbeiten unterstützen oder einfacher machen. Mobile Hochleistungsgeräte bieten eine erhebliche Erleichterung. Inzwischen gibt es viele Anwendungen, die speziell für den Arbeitsschutz entwickelt wurden.

Lernen Sie in dieser Veranstaltung den praktischen Umgang mit mobilen Endgeräten sowie ihrer Software (Apps) näher kennen und erfahren Sie, wie Sie von der neuesten Technologie in Ihrer täglichen Arbeit unterstützt werden. Über den theoretischen Hintergrund hinaus haben Sie die Möglichkeit, mobile Anwendungen praktisch auszuprobieren.

 

 

 

 

 

Programm
Gesamtmoderation: Dipl.-Ing. Lars Diemer, Secumundi GmbH

  • 10:00 Uhr
    Stand der Technik bei Hardware und Software
  • 11:00 Uhr
    Arbeitsschutzapps, welche sind sinnvoll für die Praxis
  • 13:00 Uhr
    Büroorganisation mit Apps
  • 14:00 Uhr
    Praktische Übungen und Fragen

Bitte bringen Sie, wenn vorhanden, Ihren Tablet-PC oder Ihr Smartphone mit.

Kontakt

Fachliche Ansprechpartner
Christina Bogs
Tel.: +49 351 457 1750

Dr. Volker Didier
Tel.: +49 351 457 1911

Organisation und Anmeldung
Paul Krönert
Te.: +49 351 457 1929