Workshop 3
Lehr-Lernformate im Selbstversuch: Vom Frontalunterricht zum selbstorganisierten Lernen

Dr. Thomas Strobach AUVA, Wien

Ziel des Workshops ist es, spielerisch die Vorteile bzw. Effektivität unterschiedlicher Lern- bzw. Lehrmethoden darzustellen und zu reflektieren.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workshops werden in mehrere Gruppen aufgeteilt und bekommen alle denselben Text, den sie innerhalb weniger Minuten so gut wie möglich verinnerlichen sollen.

Dabei werden den Gruppen unterschiedliche Methoden, wie Wissen vermittelt bzw. angeeignet werden kann, vorgegeben.

Die Ergebnisse der Gruppen werden im Anschluss ausgewertet und die Bedeutung für den Trainingsalltag diskutiert.

Kontakt

Fachliche Ansprechpartnerin
Katrin Boege
Tel.: +49 351 457-1124

Organisation
Sandra Schöne
Tel.: +49 351 457-1122
Fax: +49 351 457-1325