Workshop 2
Digitale Lernbegleitung & Blended-Learning-Konzeption (Blitzlichter aus einer e-Tutoren-Qualifizierung)

Kristina Wahl und Joachim Lautenschlager, Viwis GmbH

In diesem Workshop werden Sie in eine Qualifizierung „Digitale Lernbegleitung & Blended-Learning-Konzeption“ hineinschnuppern und wie im Zeitraffer mehrere Stationen dieser Qualifizierung erleben.
Ansprechen möchten wir mit diesem Workshop Trainer und Dozenten, die bisher vorwiegend in Präsenz arbeiten und sich im Bereich der Digitalisierung ihrer Lernangebote weiterentwickeln möchten.

Folgende Blitzlichter aus einer e-Tutoren-Qualifizierung werden Sie in diesem Work-shop erleben:
Wir starten mit einem Auszug aus einem virtuellen Kickoff über den Virtual Classroom „vitero“.

Dann erhalten Sie Einblicke in Online-Lernphasen über die VIWIS-Lernplattform mit der Webbased Training-Reihe „Praxiswissen eTutoring“ und dazugehörigen Aufgabenstellungen.

Folgende fünf Themenfelder werden dabei gestreift:
- Chancen & Herausforderungen von eLearning & Blended Learning, - eBegriffe,
- eTools & Methoden,
- Rolle & Aufgaben eines eTutors,
- Blended-Learning-Konzeption.

Wie auch im Präsenzworkshop einer Blended-Learning-Qualifizierung werden wir im Anschluss an diese digitalen Eindrücke im direkten gemeinsamen Austausch, die Erfahrungen, Chancen und Herausforderungen der Digitalen Lernbegleitung & Blended-Learning-Konzeption reflektieren.

Kontakt

Fachliche Ansprechpartnerin
Katrin Boege
Tel.: +49 351 457-1124

Organisation
Sandra Schöne
Tel.: +49 351 457-1122
Fax: +49 351 457-1325