Programm

2. IAG-Trainertage

Montag, 15.08.2011

 Begrüßung
Dr. Thomas Kohstall, Institut für Arbeit und Gesundheit (IAG), Dresden

Ermöglichungsdidaktik: Vom Dozieren zur Lernberatung
Prof. Dr. Rolf Arnold, Technische Universität Kaiserslautern

MITTAGSPAUSE

PODIUMSKISKUSSION
Didaktische Grundlagen für die Qualifizierung in der Prävention

Moderation:
Karl-Joseph Thielen, DGUV

Teilnehmer der Diskussionsrunde:
Karin Albers, VBG
Prof. Dr. Rolf Arnold, TU Kaiserslautern
Thomas Eisenhauer, BGN
Dr. Thomas Kohstall, IAG
Dr. Ingo Zakrzewski, DGUV

3 PARALLELE FOREN

FORUM 1
Dozenten in der Aus- und Weiterbildung der Aufsichtspersonen

  • Zukunft der AP-Ausbildung
  • Neue Risiken - neue Seminarthemen?

FORUM 2
Dozenten in der Sifa Ausbildung

  • Aktuelles aus der Sifa Optimierung
  • Weiterentwicklung der Sifa Ausbildung

Forum 3
Dozenten und Trainer anderer Zielgruppen

  • Neuere Entwicklungen
  • Erfahrungsaustausch

ABENDPROGRAMM


Dienstag, 16.08.2011

Vorstellung der Workshops

7 PARALLELE WORKSHOPS in zwei Durchgängen

Workshop 1 - Coaching

Workshop 2 - Fit im Seminar 
Warum unser Körper Bewegung braucht

Workshop 3 - Knigge für TrainerBusinessetikette - Mit Stil zum Ziel

Workshop 4 - Transferförderliche MaßnahmenDas Feuer der Nachhaltigkeit in die Trainings tragen - Wie der Transfer gelingen kann

Workshop 5 - Visualisierung/ModerationLink zur SeminardatenbankLebendige Lernprozesse gestalten

Workshop 6 - PräsenturgieWenn PowerPoint dann richtig - Aufbau und Dramaturgie von Präsenationen

Workshop 7 - Story-Telling
Weil das Gehirn Geschichten liebt

Vortrag: Zukunft des Lernens
Prof. Dr. Rolf Schulmeister, Universität Hamburg

Abschluss und Ausblick
Dr. Thomas Kohstall, IAG


Kontakt

Fachliche Ansprechpartnerin
Katrin Boege
Tel.: +49 351 457-1134

Organisation
Dr. Güler Kici
Tel.: +49 351 457-1517
Fax: +49 351 457-1325

Download als PDF