IAG-Trainertage 2010

23. und 24. August 2010 im IAG Dresden

Flughafen

Quelle: fotolia.de

Als Trainer befinden Sie sich in einem immerwährenden Prozess der Revision und Aktualisierung. Wie laufen meine Seminare, wie ist die Zusammenarbeit mit anderen Trainern, wie verhält sich der Bildungsmarkt und was tue ich eigentlich für mich? Um die Qualität Ihrer Leistung zu halten, sind Sie beständig dabei, Ihre Trainerkompetenzen und Ihr Angebot zu erweitern. Sie überdenken Ihre Seminarkonzepte, probieren neue Methoden aus, stellen sich auf neue Nachfragen ein und halten Ausschau nach Impulsen für Ihre eigene Weiterbildung. Die Bildungswelt ist rasch wechselnden Trends und die Nachfrage nach Bildung schwer vorhersehbaren Entwicklungen unterworfen: Das macht die Situation für Sie anstrengend.

Eine komfortable Möglichkeit, sich mit diesen Themen konzentriert zu befassen und sich über die aktuellen Entwicklungen zu informieren, bot unser IAG-Trainertag am 23. und 24. August 2010.

Themenschwerpunkte waren

  • Intensiver Austausch mit Trainerkollegen
  • Neue Entwicklungen in der „Train the Trainer Ausbildung“
  • Kostproben des Seminarprogramms „Trainer und Dozenten im Arbeitsschutz“ 2011
  • Ihre Wünsche und Bedürfnisse für Ihre Dozenten- und Trainertätigkeit
  • Einblicke in die Bildungsarbeit anderer UV Träger.

Die Veranstaltung richtete sich an alle Trainer und Dozenten im Arbeitsschutz.

Kontakt

Fachliche Ansprechpartnerin
Dr. Güler Kici
Tel.: +49 351 457-1134

Organisation
Antje Lauterbach
Tel.: +49 351 457-1290
Fax: +49 351 457-1325