Programm

4. Fachgespräch Evaluation - "Ihre Rolle"
Herausforderungen, Chancen und Grenzen bei der Evaluation

Donnerstag, 28. April 2016

Moderation:
Corinna Wiegartz (UK NRW) &
Moritz Colmant (DGUV/IAG)

UNSERE ROLLE:
Einführung, neue Produkte des Sachgebiets und Life-Befragung mit VOXR.org

Mitglieder des Sachgebiets Evaluation & Tim Schlüter (Smart Communication)

IM DIALOG:
Kontinuierliches Kundenfeedback – Kundenzufriedenheitsbefragung

Dr. Annekatrin Wetzstein (DGUV/IAG) & Christian Sprotte (BG ETEM)

AUF TOURNEE I:
Das Kundenpanel der SUVA

Ruedi Kaufmann (SUVA Schweiz)

DER BLICK HINTER DIE KULISSEN:

  • Evaluation der GDA
    Sabine Sommer (BAUA) & Carsten Schulz (VBG)
  • Evaluation des Arbeitsprogramms GDA-Psyche
    Dr. Torsten Kunz (UK Hessen)

BERATUNGSSPARRING: Evaluation von und mit Apps & Co.

  • Wie können Apps & Co. evaluiert werden?
    Evaluation einer App für Azubis der BGN
    Robert Hemke-Smith (BGN)
  • Wie kann man Facebook-Follower befragen?
    Evaluation des Facebook-Auftritts „Deutschland bewegt Herbert“
    Elke Otten (DGUV) & Marlen Rahnfeld (DGUV/IAG)
  • Wie können Publikums-Interaktions-Tools zur Evaluation genutzt werden?
    Veranstaltungen interaktiv gestalten mit VOXR.org
    Tim Schlüter (Smart Communication)
  • Welche Methoden eignen sich für bestimmte Fragestellungen?
    Evaluation des Azubi-Wettbewerbs der BG RCI
    Gerold Soestmeyer (BG RCI) & Dr. Nicola Schmidt (DGUV/IAG)

EIN ENTWICKLER, EIN FORSCHER UND EINE DETEKTIVIN TREFFEN SICH.
(Zusammenfassung der Ergebnisse)

ROLLE DER BEGLEITERIN:
Prozessevaluation eines Projekts zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Lotte Schwärzel (BG RCI)

Abendveranstaltung:
KRIMI-TOTAL-TATORT
Es ist ein Mord geschehen - die Evaluationsbosse der Stadt treffen sich.

(kostenpflichtig: 11,00 €, Speisen inbegriffen)

Freitag, 29. April 2016

Moderation:
Carsten Schulz (VBG) &
Dr. Annekatrin Wetzstein (DGUV/IAG)

BEIM ZWEITEN KLINGELN:
Zusammenfassung des 1. Tages

Mitglieder des Sachgebiets Evaluation

AUF TOURNEE II:
Integratives Baukastensystem für Evaluationen im Präventionsbereich der AUVA

Thomas Strobach & Marie Jelenko (AUVA Österreich)

BERATUNGSSPARRING:
Wirkungen und Nachhaltigkeit

  • Wie lassen sich Kompetenzentwicklung und Nachhaltigkeit praxisgerecht erheben?
    Formative Ansätze im Bildungskontext
    Tobias Löcher (BG RCI)
  • Wie können Evaluationsergebnisse für die Maßnahmenentwicklung genutzt werden?
    Nachhaltigkeit von Präventionskampagnen vom Nutzer her denken
    Esin Taşkan-Karamürsel (DGUV-Stipendiatin) & Simon Renner (DGUV/IAG)
  • Wie kann die Wirkung von transferförderlichen Methoden überprüft werden?
    Transferförderliche Methoden im Seminar
    Irmgard Hell-Heyland (BGHW)

EIN TRIATHLET, EINE ENTDECKERIN UND EINE LEHRERIN TREFFEN SICH.
(Zusammenfassung der Ergebnisse)

SNEAK PREVIEW:
Instrumente zur Erfassung der Kultur der Prävention

Marlen Rahnfeld (DGUV/IAG)

HAPPY END:
Zusammenfassung und Abschied

Dr. Malaak Kallache (BG BAU) & Dr. Ralph Hettrich (BG ETEM)

Imbiss

Kontakt

Fachliche Ansprechpartnerinnen
Dr. Annekatrin Wetzstein
Tel.: +49 (0)351 457-1007

Organisation und Anmeldung
Gabriele Brandt
Tel.: +49 (0)351 457-1920
Fax: +49 (0)351 457-1325