2. DGUV-Forum Forschung Extra – Gefahrstoff-Forschung – Gerüche und Reizstoffe

Parallele Vortragsblöcke und Workshops
28. Juni 2016

Block 1:
Reizstoffe am Arbeitsplatz
Block 2:
Gerüche
Luftqualität in Schulen/Kitas
Block 3:
Gerüche
Luftqualität im Büro
14:45 Uhr Reizstoffe (z.B. Naphtalin)
PD Dr. Wolfgang Zschiesche, IPA
CO2 als Indikator für die Luftbelastung in Schulen
Dr. Heinz-Dieter Neumann, UK NRW
Typische Geruchsstoffe in Innenräumen
Dr. Simone Peters, IFA
15:00 Uhr Erzeugung von Nanopartikeln im Expositionslabor am Beispiel von Zinkoxid
Dr. Christian Monsé, IPA
Allergene in KiTas und anderen öffentlichen Einrichtungen
Prof. Dr. Monika Raulf, IPA
Erfahrungen aus der betriebsärztlichen Praxis
Dr. Vera Stich-Kreitner, VBG
15:15 Uhr Konfokale korneale Mikroskopie als Marker für trigeminale Reizstoffbelastung (CCM)
Dr. Dietrich Sturm, Bergmannsheil Bochum
Raumbeduftung - die Lösung von Innenraumbelastungen?
Dipl.-Ing. Ingrid Thullner, UK Hessen
Fragebogen zur Erfassung der Luftqualität in Innenräumen
Dr. Kirsten Sucker, IPA
15:30 Uhr Aerosole (z.B. Peroxyessigsäure, Wasserstoffperoxyd)
Dr. Claudia Schuh, BGN
Fallbeispiel(e)
Dr. Renate Beisser, IFA
Fallbeispiel(e)
Dr. Jürgen Fauss, BGN
15:45 Uhr Fallbeispiel(e)
Dr. Klaus Pohl, VBG
Workshop
Prof. Dr. Monika Raulf, IPA
Dipl.-Ing. Ingrid Thullner, UK Hessen
Workshop
Dr. Kirsten Sucker, IPA
Prof. Dr. Dietmar Breuer, IFA
16:00 Uhr Workshop
PD Dr. Christoph van Thiel, IfADo
Prof. Dr. Thomas Brüning, IPA

Kontakt

Fachliche Ansprechpartnerin
Dr. Kirsten Sucker
Institut für Prävention und Arbeitsmedizin der DGUV, Institut der Ruhr-Universität Bochum (IPA)
Telefon: 0234 302-4569

Organisation
Gabriele Brandt
Telefon: 0351 457-1920