Training für IVSS-Manager und Fachleute für IVSS-Leitlinien

Flagge der IVSS

Bild: IVSS

Im Rahmen des Exzellenzzentrums in Genf hat das IAG IVSS-Manager und Fachleute für IVSS-Leitlinien zum Standardmodell von Workshops über die Leitlinien der IVSS geschult.


Auftraggeber IVSS
Kooperationspartner IVSS, IAG der DGUV
Ort Genf
Anzahl der Teilnehmenden 23
Datum 20. bis 21. Januar 2016

Kontext

Die Internationale Vereinigung für Soziale Sicherheit (IVSS) hat ein Exzellenzzentrum eingerichtet, um damit eine gute Regierungsführung und eine hohe Leistungsfähigkeit der Mitgliedsinstitutionen zu erleichtern und zu unterstützen. Seine Leistungen basieren auf den IVSS-Leitlinien – international anerkannte professionelle Standards in der Sozialversicherungsverwaltung. Das Exzellenzzentrum bietet verschiedene Dienstleistungen an, darunter Workshops über die Leitlinien der IVSS. Das IAG hat in Zusammenarbeit mit der IVSS das Standardmodell für alle Workshops über die Leitlinien der IVSS entwickelt und die Organisatoren geschult. Etwa 20 Workshops wurden weltweit bereits durchgeführt (Stand: 01/2016).

Trainingsansatz und Inhalte

Das IAG hat ein Folgetraining zum Standardmodell von Workshops über die Leitlinien der IVSS angeboten. Dieses war als Erfahrungsaustausch konzipiert und enthielt die folgenden Inhalte:

  • Einführung in das Standardmodell und Follow-up
  • Evaluation der Workshops über die Leitlinien der IVSS
  • SWOT-Analyse und Erfahrungsaustausch
  • Podiumsdiskussion über die Durchführung eines 2,5-tägigen Workshops
  • kollegiale Beratung und "Train the Trainer"
  • Methoden der Erwachsenenbildung

Ergebnis

Die Teilnehmenden entwickelten ihre eigenen Workshop-Programme weiter und probierten verschiedene Trainingsmethoden aus.

Ausblick und Nachhaltigkeit

Die Durchführung von Auffrischungskursen und die fortlaufende Evaluierung der Workshops über die Leitlinien der IVSS sind regelmäßig geplant.

Kontakt

Dr. Christian Bochmann
Tel.: +49 351 457-1140
Fax: +49 351 457-201140