IAG-Infodienst 2017-02

AKTUELLES

Unterweisungen sind ein bewährtes Instrument der betrieblichen Prävention. Oft stellt sich dabei die Frage, welche Formen erfolgversprechend und effektiv sind. Der IAG Report 1/2017 betrachtet Erfolgsfaktoren und gibt Empfehlungen für die Praxis.

Report als PDF herunterladen

Über die Auswirkungen der digitalen Technologien auf Arbeit, Bildung und Verkehr wurde bei einer IAG-Tagung am 11. und 12. Oktober 2016 in Dresden intensiv diskutiert. Beiträge und Interviews zur Veranstaltung sind jetzt in einem IAG Report erschienen.

Report als PDF herunterladen

TAGUNGEN UND KONGRESSE

Eine schlechte Krisenkommunikation kann den Ruf eines Unternehmens oder einer Behörde nachhaltig schädigen. Der 6. Praxistag Prävention bietet ein kompaktes Format, um erprobte Abläufe und Spielregeln für die Kommunikation in Krisensituationen kennenzulernen.

Termin: 22.06.2017

Weitere Informationen

2017 legt die Veranstaltungsreihe "Die Zukunft der Arbeit" ihren Schwerpunkt auf die Flexibilisierung der Arbeit - angefangen von Trends wie "Homeoffice" und "Arbeitszeitkonten", die schon seit vielen Jahren bekannt sind, bis hin zu so genannten "Cloudworkern" und "Lebenslauforientiertem Arbeiten".

Termin: 23. - 24.11.2017

Weitere Informationen

SEMINARE

Mitarbeiter beklagen sich über Geruchsbelästigungen durch Gefahrstoffe. Ist diese Belastung noch im "grünen Bereich"? Werden Grenzwerte eingehalten oder sind Maßnahmen erforderlich? In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Gefahrstoffkonzentrationen berechnen können und wie groß die Aussagekraft Ihrer Berechnungen ist.

Termin: 10.07. – 12.07.2017

Weitere Informationen

Nach Arbeitsunfällen stehen Opfer und andere Beteiligte unter Hochspannung und Stress. Um nachhaltige Schäden und eine dauerhaft verminderte Lebensqualität zu verhindern, ist Psychologische Erste Hilfe notwendig. In diesem Seminar erwerben Sie das erforderliche Fachwissen, um Menschen nach einem Unfall psychologisch zu betreuen.

Termin: 12.07. – 14.07.2017

Weitere Informationen

Präventionsexpertinnen und -experten sind in der Praxis immer wieder mit Fragen konfrontiert, die juristisch analysiert werden müssen. In diesem Seminar können Sie ihr juristisches Grundlagenwissen zu zentralen Rechtsthemen bei der Beratung und Überwachung aktualisieren und erweitern. Auch praxisorientierte Anwendungsfälle werden behandelt.

Termin: 23.08. – 25.08.2017

Weitere Informationen

Möchten Sie mehr über E-Learning, Blended Learning und anderen technologiegestützte Lernformate erfahren? Auch Interessierte ohne Vorerfahrungen sind bei diesem Seminar richtig. Sie erleben die Formate hautnah und bekommen ein Gefühl für deren Einsatzmöglichkeiten.

Termin: 30.08. – 01.09.2017

Weitere Informationen

Einen Einblick in die umfangreiche Welt der Betriebswirtschaftslehre bekommen Sie in diesem Seminar. An der Schnittstelle zwischen Ökonomie und Technik erhalten Sie ein besseres Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und unternehmerische Entscheidungen.

Termin: 04.09. - 06.09.2017

Weitere Informationen

KULTUR UND FREIZEIT

Zwei neue Dauerausstellungen sind seit kurzem im Renaissanceflügel des Dresdner Residenzschlosses zu sehen: "Auf dem Weg zur Kurfürstenmacht" und "Kurfürstliche Garderobe". Gezeigt werden die schönsten Renaissancebestände der Rüstkammer – zum Beispiel Prunkwaffen, Fürstenbildnisse und prachtvolle Gewänder.

Weitere Informationen

Das Wochenende nach Himmelfahrt gehört in Radebeul ganz traditionell den Cowboys und Indianern. In der Heimatstadt Karl Mays haben sie die gesamte Stadt in der Hand. Auch die Lößnitzgrundbahn ist in das Festival integriert.

Termin: 26.05. - 28.05.2017

Weitere Informationen

Kontakt

Christina Bogs
Tel. +49 351 457-1750
Fax +49 351 457-201750