• Reha-Management

Zertifikatsstudiengang Rehabilitationsmanagement

Größere Kompetenzen durch Weiterbildung: Der Zertifikatsstudiengang Rehabilitationsmanagement richtet sich an Beschäftigte eines Rehabilitationsträgers und stärkt ihre Kompetenzen für eine erfolgreiche Gestaltung des Rehabilitationsprozesses.

Studieninhalte

Durch eine Vertiefung und Erweiterung Ihrer Kenntnisse in den einschlägigen Wissensbereichen qualifizieren Sie sich für die vielfältigen Aufgaben im Rehabilitationsmanagement. Im Vordergrund stehen komplexe Versicherungsfälle und deren Betreuung. Neben den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen in den Themenfeldern Beratung, Kommunikation und Psychologie erwerben Sie Kompetenzen in medizinisch und beruflich geprägten Handlungsfeldern. Die Kooperation der Hochschule der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (HGU) mit der SRH Hochschule Heidelberg ermöglicht Ihnen einen Blick über den Bereich der gesetzlichen Unfallversicherung hinaus.

Fragen und Anregungen

Wenn Sie den Zertifikatsstudiengang Rehabilitationsmanagement anstreben, haben Sie die Möglichkeit, Kontakt mit den beiden Studienleitern aufzunehmen. Diese stehen Ihnen für Fragen und Anregungen gerne zur Verfügung.

Leiterin des Studiengangs für den Bereich der SRH Hochschule Heidelberg ist:

Frau Prof. Dr. Silke Trumpa
Institut für wissenschaftliche Weiterbildung und Personalentwicklung (IWP) der SRH Hochschule Heidelberg
Ludwig-Guttmann-Straße 6
69123 Heidelberg
Telefon 06221/88-2523
Telefax 06221/88-2010.

Leiter des Studiengangs für den Bereich der HGU ist:

Herr Prof. Dr. Bert Wagener
Hochschule der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung
Zum Steimelsberg 7
53773 Hennef
Telefon 02242/89-4433
Telefax 02242/89-4444.

Ansprechperson

Prof. Dr. Bert Wagener

Professur für Rehabilitationswissenschaft und Psychologie

Tel: 02242 89-4433

Kooperationspartner

SRH Heidelberg