• Unterricht in Bad Hersfeld, Dozent und ZuhörerInnen

Seminare der HGU

Ihr Schlüssel zu beruflichem und persönlichem Erfolg

Die demografische Entwicklung in Deutschland wirkt sich unmittelbar auf die Arbeitswelt aus. Eine Herausforderung, der sich auch die Berufsgenossenschaften und Unfallkassen stellen müssen. Denn anders als früher bleiben Arbeitnehmer heutzutage deutlich länger im Beruf und werden dabei immer anspruchsvoller: sie wollen ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen erweitern.

Umfangreiches Seminarangebot

Auf dieses Bedürfnis geht die Hochschule der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (HGU) mit ihrem umfangreichen Seminarangebot ein, das jährlich mehr als 7.500 Mitarbeiter der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen nutzen. Ein wichtiges Instrument der Personalentwicklung sind dabei insbesondere die Angebote für Führungskräfte und Führungsnachwuchskräfte. Ebenfalls hoch im Kurs stehen Seminare zu allen Themen der Gesundheit.

Bestnoten für unsere Seminare

Gut zu wissen: Die durchschnittliche Bewertung unserer Seminare durch die Teilnehmenden liegt seit Jahren konstant bei 1,7. Dieser gute Wert ist für uns Bestätigung und Ansporn zugleich, das Qualitätsniveau auch in Zukunft zu halten.

Ihre Meinung ist gefragt

Ihre Meinung zu unserem Seminarangebot ist uns wichtig. Sprechen Sie uns gern jederzeit an, wenn Sie Anregungen oder Wünsche haben, die dazu beitragen können, unser Portfolio noch näher an Ihren Bedürfnissen auszurichten.

Aktuelles Seminarangebot

Unser aktuelles Seminarangebot mit Hinweisen für Ihre Anmeldung finden Sie hier.

Hinweis zur CDMP Weiterbildung

Seminare, die im Rahmen der durch die DGUV zertifizierten Weiterbildung von Certified Disability Management Professionals (CDMP) mit einer bestimmten Anzahl von Stunden bewertet werden, sind im Seminardatenblatt mit einem der folgenden Symbole gekennzeichnet:

Damit können Sie übersichtlicher erkennen, mit welcher Anzahl an Stunden anerkannter Weiterbildung das jeweilige Seminar für die jährliche CDMP-Re-Zertifizierung bewertet wird.

Weitere Informationen: www.dguv.de/disability-manager/index.jsp

Ansprechperson

Thomas Störmer

Studiendekan

Tel: 06621 405-207

Ideen, Vorschläge und Feedback

Schreiben Sie uns.