PE NET UV bei der DGUV in Berlin

11.10.2016

Image

Bild vergrößern

Thomas Störmer, Studiendekan der HGU zur Leitung Seminare und Mitglied des Koordinationsteams (vorne, 4. von links) mit den Teilnehmenden des 5. PE NET UV im Foyer der DGUV in Berlin DGUV

Vom 26. bis zum 27. September 2016 trafen sich zum fünften Mal die Personalentwicklerinnen und Personalentwickler der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen mit den Dekanen der Hochschule der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (HGU), um gemeinsam über aktuelle Fragen der Personalentwicklung zu diskutieren.

Im Vordergrund stand nach einem Impulsvortrag von Frau Prof. Dr. Kathrin Brünner, Professur für Bildungswissenschaften der HGU, und der Präsentation eines Praxisbeispiels der BGN ein Austausch über die mögliche Entwicklung eines gemeinsamen Kompetenzmodells, um u. a. die Bildungsangebote der HGU passgenau an den Anforderungen der Unfallversicherungsträger zu orientieren.

Desweiteren stand das Thema Führungskräfte-Entwicklung im Mittelpunkt der Veranstaltung, das am Beispiel eines anderen großen Sozialversicherungsträgers betrachtet und anschließend angeregt besprochen wurde.

Kleinere Themenblöcke widmeten sich den Bereichen Wissenstransfer, BGM-Maßnahmen und Kultur der Prävention. Allgemeine Berichtspunkte aus der Arbeit der HGU rundeten das umfassende Programm ab.

Pressekontakt

Hochschule der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (HGU)
Campus Bad Hersfeld
Seilerweg 54
36251 Bad Hersfeld
Tel.: 06621 405-0
Fax 06621 405100