German Paralympic Media Award
  • German Paralympic Media Award

German Paralympic Media Award 2018

Einreichung von Beiträgen für die Preisverleihung 2018

Haben Sie seit der letzten Preisverleihung des German Paralympic Media Awards über das Thema Behindertensport berichtet? Vielleicht haben Sie mitreißende TV-Beiträge gedreht? Beeindruckende Fotos aufgenommen? Spannende Artikel verfasst? …dann reichen Sie Ihre Arbeit ein! Alle journalistischen Beiträge rund um das Thema Behindertensport können eingereicht werden. Der German Paralympic Media Award wird am 25. April 2018 in Berlin wieder in fünf Kategorien verliehen:

  1. Print
  2. Foto
  3. TV / Film
  4. Hörfunk
  5. Online/Social Media

Zusätzlich wird es wie auch schon bei vorangegangenen Verleihungen einen Sonderpreis geben.

Die eingereichten journalistischen Beiträge können aus der Vielfalt des Leistungs-, Breiten- und Rehabilitationssports von Menschen mit Behinderungen schöpfen. Sie sollten Hintergründe erläutern und die Leserinnen und Leser über die Rahmenbedingungen des Behindertensports informieren. Es können alle journalistischen Arbeiten eingereicht werden, die ab dem 01. Januar 2017 veröffentlicht wurden. Pro Kategorie sind pro Person max. drei Einreichungen zugelassen.

Mit der Einreichung Ihres Beitrages erklären Sie sich dazu bereit, dass die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung den Beitrag im Falle einer Auszeichnung in Print- und Online-Medien veröffentlichen darf. Bitte lesen Sie hierzu auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (PDF, 215 kB).

Die Einreichungsfrist ist ab sofort beendet, wir bitten um Ihr Verständnis und danken Ihnen für Ihr Interesse am German Paralympic Media Award.

Anmeldung zur Preisverleihung

Die Preisverleihung findet am 25. April 2018 bei der DGUV, Glinkastraße 40 in 10117 Berlin, statt.

Sie können sich per E-Mail bis zum 20. April 2018 für die kostenlose Teilnahme an der Veranstaltung anmelden.