Sicherungsdienstleistungen

Sicherungsdienstleistung

Bildquelle: Aka / pixelio.de

Im Rahmen der Präventionsleistungen konzentriert sich das Sachgebiet Sicherungsdienstleistungen auf die Schwerpunkte: Beratung und Information.

Beratung

Aufgabe ist die fachliche Beratung der Unternehmer, der Versicherten oder der Hersteller in Fragen der Prävention. Ebenfalls ist es Aufgabe alle UV-Träger, staatliche Stellen, Verbände, sowie andere interessierte Stellen fachlich zu beraten und zu unterstützen.

Informationen

Orientiert an Bedarf der Branche werden unter Federführung des Sachgebietes alle erforderlichen berufgenossenschaflichen Grundsätze, -Regeln und Informationen entwickelt und veröffentlicht. Hierbei ist es das Ziel, auf der Grundlage der aktuellen Rechtslage die speziellen Arbeitsverfahren zu beschreiben. Die Inhalte werden gemeinsam mit interessierten Kreisen abgestimmt und stellen somit auch immer den Konsens der Branche dar.

Ziele

Das Sachgebiet Sicherungsdienstleistungen ist ausgerichtet, den Arbeits- und Gesundheitsschutz in allen Einsatzbereichen der Branche zu fördern.

Ansprechpersonen

Leiter des Sachgebiets "Sicherungsdienstleistungen"
Rudolf Otto
VBG - Ihre gesetzliche Unfallversicherung
Bezirksverwaltung Mainz
Isaac-Fulda-Allee 3
55124 Mainz
Telefon: 06131 389-154
Fax: 06131 389-410



Stellv. Leiter des Sachgebiets "Sicherungsdienstleistungen"

Ralf Servas
VBG - Ihre gesetzliche Unfallversicherung
Bezirksverwaltung Ludwigsburg
Martin-Luther-Str. 79
71636 Ludwigsburg
Telefon: 07141 919-301
Fax: 07141 919-350

Vorschriften, Regeln und Informationen