Forschung

Auch wenn im Arbeitsschutz seit ein paar Jahren organisatorische und personenbezogene Defizite stärker in den Vordergrund gerückt sind, gilt es nach wie vor, neue sicherheitstechnische Schutzkonzepte zu entwickeln. Diese müssen praxisgerecht sein, weswegen die BGN als federführende Organisation des Fachbereiches Nahrungsmittel insbesondere angewandte Forschung in enger Zusammenarbeit mit Herstellern und Betreibern durchführt. Über die Sektion Maschinen- und Systemsicherheit der IVSS fließt dabei auch die Erfahrung internationaler Kooperationspartner mit ein.

Ein Ergebnis dieser vernetzten Forschung unter Leitung der BGN Prävention ist der Internetauftritt zum Thema "Manipulation von Schutzeinrichtungen", siehe: www.stop-defeating.org

Alle wesentlichen Forschungsergebnisse werden nach den unterschiedlichen Branchen der Nahrungsmittelindustrie in dem jährlich erscheinenden Jahrbuch Prävention zusammengefasst und können im Folgenden eingesehen werden:

Übersicht der Jahrbücher Prävention der BGN