• Bildcollage, Dockmontage, Skihalle, Aufzug

Sachgebiet Schiff-, Stahl- und Metallbau, Aufzüge (SG SMA)

Das Sachgebiet Schiff-, Stahl- und Metallbau, Aufzüge befasst sich in seinen fünf Themenfeldern mit Fragen zur Arbeitssicherheit und zum Gesundheitsschutz. Das Sachgebiet berät und unterstützt die DGUV, ihre Mitglieder, staatliche und andere interessierte Stellen sowie Hersteller.

Im Sachgebiet werden folgende Themenfelder bearbeitet:

  • Schiffbau
    z.B. Bau, Reparatur und Abwrackung von Wasserfahrzeugen, schwimmenden Anlagen sowie schiffbaulichen Einrichtungen
  • Stahlbau
    z.B. Stahlbau, Montage von Profilblechen, Behälter- und Silobau sowie aller verbindenden Prozessrohrleitungen
  • Metallbau
    Bau, Montage und Instandhaltung von Heizungs-, Klima-, Lüftung-, Sanitäranlagen, Solar- und Photovoltaikanlagen, Lüftungs- und Rohrleitungsbau, Metall- und Schlosserarbeiten, Hufbeschlagarbeiten, Kunstschmiedearbeiten
  • Meerestechnik
    z..B. Entwurf, Bau, Reparatur und Aufstellung von meerestechnischen Konstruktionen, Anlagen und Seebauwerken
  • Aufzüge
    z..B. Bau, Montage und Instandhaltung von Aufzugsanlagen

 

Leitung Sachgebiet stv. Leitung Sachgebiet
Kathrin Stocker

Dipl.-Ing. Kathrin Stocker

Carsten Thoms

Dipl.-Ing. Carsten Thoms

Berufsgenossenschaft - Holz und Metall
Weinmarkt 9 - 11
90403 Nürnberg
Tel.: +49 911 2347-13751
Berufsgenossenschaft - Holz und Metall
Rothenbaumchaussee 145
20149 Hamburg
Tel.: +49 40 44112- 10445

Ansprechperson

Dipl.-Ing. Kathrin Stocker

weitere Ansprechpersonen des Sachgebiets

Geschäftsstelle

Fachbereich Holz und Metall
Sachgebiet Schiff-, Stahl- und Metallbau, Aufzüge
Berufsgenossenschaft Holz und Metall
Rothenbaumchaussee 145
20149 Hamburg
Tel.: 040 44112-19081