Sachgebiet Fertigungsgestaltung, Akustik, Lärm und Vibrationen (SG FALV)

Das Sachgebiet Fertigungsgestaltung, Akustik, Lärm und Vibrationen ist im Bereich der Prävention von Sicherheits- und Gesundheitsgefährdungen tätig, die insbesondere in den Holz- und Metallbranchen arbeitssystembedingt auftreten bzw. als Umgebungsfaktoren wirksam sein können.

Ein Schwerpunkt ist die Mitwirkung bzw. Koordination in rechts- und normensetzenden Gremien, in denen beispielsweise Inhalte der ArbStättV, BetrSichV, ASR, ISO, EN, DIN, VDI und weiteren Regeln erarbeitet werden. Das Sachgebiet begleitet Forschung und Forschungsprojekte und führt Fachveranstaltungen durch. Ergebnisse unserer Arbeit werden in Schriften der DGUV wie z. B. DGUV Informationen (bisherige Bezeichnung: BGI/GUV-I) oder Fachveröffentlichungen veröffentlicht.

Das Sachgebiet Fertigungsgestaltung, Akustik, Lärm und Vibrationen berät Hersteller und Anwender gleichermaßen. In der Beratung wird die Schnittstelle Mensch und Maschine definiert und die Maschinensicherheit mit der Ergonomie in Einklang gebracht.

Sie finden im Sachgebiet diese Themenfelder:

  • Fertigungsgestaltung
    In diesem Themenfeld werden vielfältige Fragen zur menschengerechten Arbeitsgestaltung, Arbeitsorganisation, Arbeitszeitgestaltung, Arbeitsplanung, Demografie im Arbeitsumfeld sowie zur Verhaltensprävention behandelt. Weitere Gestaltungsmerkmale wie Barrierefreiheit und Umgebungsbedingen wie Klima und Lichtgestaltung werden einbezogen.
  • Lärm
    Im Themenfeld "Lärm" werden alle Fragen zur Gefährdung durch Lärm am Arbeitsplatz behandelt sowie Vorgaben für wirksame und praxisgerechte Schutzmaßnahmen erarbeitet.
  • Vibrationen
    Das Themenfeld ist beteiligt an der Erstellung von Vorgaben, die für die Gesunderhaltung der Beschäftigten bei Belastungen durch Vibrationen erforderlich sind. Es werden Hilfestellungen zur Umsetzung dieser Anforderungen bereitgestellt.
    • Auslöse- / Grenzwerte
    • Vibrationsminderungsmaßnahmen
    • Bewertungsmethoden für die Einhaltung der Expositionen
Leitung Sachgebiet stellv. Leitung Sachgebiet
Portrait Peter Frener

Dipl.-Ing. Peter Frener


c/o Berufsgenossenschaft Holz und Metall
Kreuzstraße 45
40210 Düsseldorf
Tel.: 0211 8224-13330
Portrait Ralf Schulz

Dipl.-Ing. Ralf Schulz


Berufsgenossenschaft Holz und Metall
Hugo-Eckener-Str. 20
50829 Köln
Tel.: 0221 56787-14997

Geschäftsstelle

Fachbereich Holz und Metall
Sachgebiet Fertigungsgestaltung, Akustik, Lärm und Vibrationen
Berufsgenossenschaft Holz und Metall
Kreuzstraße 45
40210 Düsseldorf
Tel.: 0211 8224-13330

Ansprechpartner