Als Sozialversicherungsträger ist die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe für die gesetzliche Unfallversicherung im Bereich der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie, der Fleischwirtschaft sowie für das Hotel- und Gastgewerbe zuständig. Alle Beschäftigten in diesen Betrieben sind kraft Gesetzes bei Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten bei der BGN versichert - zurzeit rund 3,7 Millionen Menschen in über 400.000 Betrieben.

Wir suchen für unseren Standort Mainz Auszubildende zum/zur

Sozialversicherungs-Fachangestellten

im Bereich Unternehmensbetreuung

Durch unsere 3-jährige Ausbildung werden Sie zur Expertin / zum Experten für die gesetzliche Unfallversicherung und im Sozialversicherungsrecht in einem abwechslungsreichen und zukunftsorientierten Tätigkeitsfeld.

Ihr späterer Einsatz ist am Standort Mainz im Bereich Mitgliedschaft und Beitrag vorgesehen. Hier werden die Mitgliedsbetriebe in Zuständigkeits- und Beitragsfragen beraten, Versicherungsverhältnisse geprüft und Beiträge berechnet und angefordert.

Die BGN erwartet:

  • eine selbstständige, zielorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Interesse an rechtlichen Fragestellungen
  • kommunikative Stärken sowohl im persönlichen Kontakt wie auch am Telefon
  • ein gutes sprachliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Freude an der Arbeit im Team
  • mindestens einen mittleren Schulabschluss

Die BGN bietet:

  • eine bedarfsorientierte Ausbildung
  • einen sicheren Arbeitsplatz mit attraktiven Arbeitsbedingungen
  • vielfältige Angebote zur Gesundheitsförderung sowie einer ergonomischen Arbeitsplatzausstattung
  • eine attraktive Vergütung
  • eine betriebliche Altersvorsorge (VBL)

Der Arbeitsplatz ist auch für Schwerbehinderte geeignet.

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich bei uns und senden Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 19.02.2018 per Mail (bitte zusammengefasst in einer einzigen PDF-Datei) oder per Post an die oben genannte Adresse.

Bitte beachten Sie bei einer Bewerbung per E-Mail, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Bewerbung an:

Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe
Geschäftsbereichsleitung Mitglieder und Beitrag
Lortzingstraße 2
55127 Mainz

Kontakt:

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen
Herr Gernot Schmidt,
Tel.: 06131 785-627,
gerne zur Verfügung.

Weitere Stellenmärkte

  • DGUV job - Service für Personal- und Arbeitsvermittlung der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen