Die Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) ist ein moderner Dienstleister für 4,7 Millionen Versicherte in mehr als 218.000 Betrieben.

Wir schützen Menschen vor Arbeitsunfällen sowie berufsbedingten Erkrankungen und helfen Versicherten wieder gesund zu werden, wenn doch mal etwas passiert ist. Werden auch Sie Teil dieses bundesweiten Netzwerks!

Für den Standort Mainz suchen wir ab 01.09.2018 eine/einen

Bachelor of Arts

Sozialversicherung

In Kooperation mit der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg bietet unser Dachverband, die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung, den Studiengang Sozialversicherung; Schwerpunkt Unfallversicherung, an. Das dreijährige, praxisnahe Studium beinhaltet sogenannte Kombiphasen mit Praxisprojekten, unter anderem in den Bereichen Prävention, Rehabilitation und Anwendung des Sozialrechts. Die Studieninhalte sind breit gefächert und reichen von den Verwaltungs- und Wirtschaftswissenschaften über Medizin und Recht bis hin zur Informatik.

Über Themen und Verlauf Ihres dreijährigen Studiums können Sie sich auf unserer Homepage informieren.

Sie bringen mit:

  • einen guten Abschluss der allgemeinen oder fachgebundenen Hochschulreife
  • eine sichere mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • gute Kenntnisse im Umgang mit modernen Kommunikationstechniken
  • Interesse an den Themen des Sozialversicherungswesens sowie an der Arbeit mit Gesetzestexten
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Kontaktfreude und Bereitschaft zur Mobilität

Wir bieten Ihnen:

  • DO-Anstellung (beamtenähnlicher Status) auf Widerruf
  • eine attraktive Ausbildungsvergütung von zurzeit 1.223,38 Euro
  • ein vielseitiges und interessantes Studium in einem kompetenten Team
  • Übernahme aller Kosten für Ihre Studienaufenthalte an den Hochschulen in Bad Hersfeld und Hennef

Interessiert?

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 23.10.2017 unter Angabe der Kennung "A2017-BA-MAI" online oder schriftlich an oben genannte Anschrift.

Bewerbung an:

Berufsgenossenschaft Holz und Metall
SG Berufliche Bildung
Barbara Zander-Nisch
Kreuzstraße 45
40210 Düsseldorf
Online-Bewerbung

Unter Angabe der Kennziffer: A2017-BA-MAI

Kontakt:

Für Fragen steht Ihnen
Frau Zander-Nisch,
Tel.: 0211 8224-17765,
gerne zur Verfügung.

Weitere Stellenmärkte

  • DGUV job - Service für Personal- und Arbeitsvermittlung der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen