Trotz aller Vorsicht: Ein Unfall lässt sich nicht immer verhindern. Aber wenn etwas passiert, setzt sich die Kommunale Unfallversicherung Bayern für ihre Versicherten ein.

Wir sorgen dafür, dass sie nach einem Unfall oder einer Berufskrankheit optimal versorgt sind und so schnell wie möglich wieder auf die Beine kommen.

Zum 01.09.2018 suchen wir dich als Auszubildende/Auszubildenden zur/zum

Sozialversicherungs-Fachangestellten

- Fachrichtung gesetzliche Unfallversicherung

Wir bieten Dir:

  • eine dreijährige Ausbildung in München sowie an der DGUV-Akademie in Bad Hersfeld (Hessen) oder Hennef (NRW) (www.dguv.de)
  • Bezüge nach dem bayerischen Beamtenrecht sowie kostenfreie Unterbringung und Verpflegung an der DGUV-Akademie
  • den Abschluss mit der Qualifikationsprüfung für die zweite Qualifikationsebene (mittlerer Dienst) und die Möglichkeit zur Weiterqualifikation für die dritte Qualifikationsebene (gehobener Dienst)

Das erwarten wir von dir:

  • einen guten Mittleren Schulabschluss oder eine Hochschulreife
  • Interesse für rechtliche, medizinische, wirtschaftliche und sozialpolitischen Zusammenhängen
  • Lernbereitschaft, Motivation und Teamfähigkeit

Weitere Infos zu diesem Ausbildungsgang findest du unter www.kuvb.de/karriere

Unser Ziel

ist es, dir im Anschluss an deine Ausbildung einen sicheren und interessanten Arbeitsplatz anzubieten.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Du hast Interesse und möchtest dich bewerben?

Dann sende deine Bewerbung bis einschließlich 31.10.2017 per E-Mail oder per Post an oben genannte Anschrift.

Bewerbung an:

Kommunale Unfallversicherung Bayern
Personalabteilung
Ungererstraße 71
80805 München

Kontakt:

Bei Fragen wende Dich an
Herrn Marcus Potthoff, Leiter der Personalabteilung,
Tel.: 089 36093-152.

Weitere Stellenmärkte

  • DGUV job - Service für Personal- und Arbeitsvermittlung der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen