Der Gemeinde-Unfallversicherungsverband Oldenburg ist Träger der gesetzlichen Unfallversicherung im Oldenburger Land und Partner in einem starken Verbund (VGplus). Rund 240.000 Personen sind gegen Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten versichert. Dazu zählen Kommunalbedienstete, Schüler, Kinder in Tageseinrichtungen, Hilfeleistende, Hausangestellte und ehrenamtlich Tätige. 25.000 Versicherungsfälle werden jährlich gemeldet.

Beim GUV Oldenburg (GUV OL) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine neu konzipierte Stabsstelle in Vollzeit zu besetzen:

Mitarbeiterin / Mitarbeiter

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
unbefristet, EG 10 TVöD-VKA

Ihre Aufgabe ist das organisatorische Vorbereiten und das Begleiten von Veranstaltungen (einschl. der Seminarplanung und -durchführung) und von öffentlichen Auftritten und Aktionen des GUV OL. Sie erstellen Pressemitteilungen und betreuen die Medien und begleiten Kommunikationsprozesse in digitalen Netzwerken (inkl. Homepage).

Zu Ihren Aufgaben gehört ferner das Auswerten von Medienresonanz und die Vertretung des Verbandes in internen und externen Arbeitsgruppen und sonstigen strukturierten Arbeitszusammenhängen, die sich mit "Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation" befassen.

Die Wahrnehmung der Aufgabe erfordert die Bereitschaft, auch in den Abendstunden und/oder an den Wochenenden zu arbeiten.

Die Stelle ist direkt dem Geschäftsführer unterstellt und damit von einem hohen Anspruch an die Verlässlichkeit der Stelleninhaberin / des Stelleninhabers geprägt.

Außerdem wird erwartet, dass die/der StelleninhaberIn den Vorstand in Angelegenheiten der Öffentlichkeitsarbeit kompetent und vertrauensvoll berät.

Die Vergütung erfolgt nach EG 10 TVöD-VKA.

Was wir von Ihnen erwarten:

Wenn Sie über

  • eine abgeschlossene Ausbildung (vorzugsweise mit Verlags-, Werbe- oder Medienhintergrund),
  • über Medienkompetenz (Medienkunde, Mediennutzung und Medienkritik),
  • berufliche Erfahrungen in der Medienarbeit
    sowie
  • ein sehr hohes Maß an Flexibilität verfügen,
  • sich gern kreativ betätigen
    und
  • es gewohnt sind, selbständig zu arbeiten,

kommt diese Stelle für Sie in Betracht.

Die Fähigkeit, den GUV OL aktiv und kompetent zu repräsentieren und vertrauensvoll mit dem Geschäftsführer zusammen zu arbeiten, wird ausdrücklich unterstellt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 20.10.2017 an die oben genannte Anschrift.

Bewerbung an:

Gemeinde-Unfallversicherungsverband Oldenburg
Geschäftsführer
Herrn Direktor Michael May
Gartenstraße 9
26122 Oldenburg

Kontakt:

Fragen beantwortet Ihnen gerne
Herr Michael May, Geschäftsführer,
Tel.: 0441 77909-21

Weitere Stellenmärkte

  • DGUV job - Service für Personal- und Arbeitsvermittlung der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen