Webcode - So geht's

    Die Vernetzung von Informationen in Print- und Internetangeboten nimmt immer mehr zu. Problematisch für den Leser sind in der Regel die langen Pfadangaben am Ende eines Artikels, die auf weitere Online-Informationen hinweisen. Eine Vereinfachung bietet unser Serviceangebot: der Webcode. Die Nutzung ist ganz einfach:


    Schritt 1

    Jeder Artikel in einer unserer Printpublikationen, zu dem es ergänzende Informationen im Internetangebot der DGUV gibt, endet mit einem Webcode-Hinweis, bestehend aus einem oder zwei Buchstaben ("d" für deutsche Internet-Seiten, "e" für englische Seiten, "dp" für deutsche Internet-Seite seit Juli 2013, und einer Ziffernfolge)

    Schritt 2

    Auf allen DGUV-Internetseiten steht das Eingabefenster für den Webcode oben rechts unter dem Suchfenster. Geben Sie den Webcode dort ein und klicken Sie auf LOS. Sie gelangen sofort auf die gewünschte Internetseite oder das entsprechende Dokument.

    Seiten weiterempfehlen

    Sie möchten unsere Online-Angebote per Webcode weiterempfehlen, kein Problem: Sie finden den Webcode unserer Internetseiten jeweils am Seitenende, in der Fußzeile. Mit diesem Webcode können Sie auch in Ihren Publikationen auf unsere Online-Angebote verweisen.