Neue Rolle der Betriebsärzte

Das Präventionsgesetz sieht eine Reihe von Regelungen vor, die die Tätigkeiten der Betriebsärztinnen und Betriebsärzte betreffen wie Gesundheitsuntersuchungen, Maßnahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung, Impfungen, etc.

Daraus können sich in der Praxis ggf. Unklarheiten bezüglich der Abgrenzung betriebsärztlicher Tätigkeit auf Basis der DGUV Vorschrift 2 und der neuen Handlungsoptionen auf Basis des Präventionsgesetzes ergeben. Die DGUV Information 200-007 "Information für Betriebe und Bildungseinrichtungen zum Präventionsgesetz (PrävG)" gibt hierzu Hilfestellung, um diese Abgrenzungsfragen zu klären.