DGUV-Fachgespräch "Krebsrisiken bei Feuerwehreinsatzkräften“

03. November 2015 in Sankt Augustin

Die DGUV und ihr Fachbereich "Feuerwehren, Hilfeleistungen, Brandschutz" führen am 3. November 2015 in Sankt Augustin ein Fachgespräch zum auch international hochaktuellen Thema "Krebsrisiken bei Feuerwehreinsatzkräften" durch. Inhalte dieses Fachgesprächs sollen der Stand der epidemiologischen Forschung sowie wesentliche Aspekte von Prävention und Entschädigung sein. Des Weiteren soll gemeinsam mit den betroffenen Kreisen ein möglicher Handlungsbedarf evaluiert werden.

Diese Fachveranstaltung richtet sich an Aufsichtspersonen der Unfallversicherungsträger, verantwortliche Personen aus Behörden, Ministerien und Verbänden sowie Führungskräfte der Feuerwehren und Hilfeleistungsorganisationen.

Das Tagungsprogramm mit organisatorischen Hinweisen sowie einige Vorträge stehen zum Download bereit.

Downloads

Ansprechperson

Dr. Robert Kellner
Abteilung Sicherheit und Gesundheit der DGUV

Tim Pelzl
Geschäftsstelle des FB FHB der DGUV
tim.pelzl@ukbw.de

Organisatorisch:

Eva Heyartz