DGUV Fachgespräch "Die Zukunft der PSA!"

"Die Zukunft der PSA!" – dem Titel der Veranstaltung folgend wird das Fachgespräch des Fachbereichs PSA in drei Themenblöcken zukünftige Herausforderungen und Entwicklungen im Bereich persönlicher Schutzausrüstungen thematisieren. Neben den Auswirkungen der neuen PSA-Verordnung auf die Anwender werden neue Entwicklungen und Innovationen von den Sachgebieten des Fachbereichs präsentiert und diskutiert. Begleitet wird die Veranstaltung durch eine Ausstellung zu innovativer PSA.

Das Fachgespräch richtet sich sowohl an Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der gesetzlichen Unfallversicherungsträger als auch an Institutionen, Behörden, Unternehmen, Fachkräfte für Arbeitssicherheit (Sifa), Sicherheitsbeauftragte, Betriebsärzte und -ärztinnen sowie Fachhändler.

Die Teilnahme ist kostenlos!
Die Veranstaltung wird als Weiterbildung mit zwei VDSI-Punkten im Arbeitsschutz anerkannt.

Wir freuen uns, Sie im März in Bonn begrüßen zu dürfen.

Anreise ab Bonn-HBF:

Nehmen Sie die U-Bahn-Linie 16 oder 63 nach Bad-Godesberg bis zur Haltestelle "Max-Löbner-Straße" und folgen Sie der Max-Löbner-Straße bis zum Ende.

Anreise ab ICE-Bahnhof Siegburg/Bonn:

Nehmen Sie die U-Bahn-Linie 66 nach Bonn/Bad Honnef bis Haltestelle "Robert-Schuman-Platz". Gehen Sie in die Kurt-Georg-Kiesinger-Allee, links in die Jean-Monnet-Straße und wieder links in die Heinemannstraße.

Anreise ab Flughafen Köln/Bonn:

Nehmen Sie den Zubringerbus SB60 bis Hauptbahnhof, dann die U-Bahn-Linie 16 oder 63, Richtung Bad-Godesberg bis Haltestelle "Max-Löbner-Straße".

Termin(e):

06. - 07. März 2018

Veranstaltungsort:

Gustav-Stresemann-Institut e.V.
Europäische Tagungs- und Bildungsstätte
Langer Grabenweg 68
53175 Bonn

Zur Anmeldung