iga-Umfrage zeigt: Flexible Arbeitszeiten besser für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie als Teilzeit (13.12.2017)

Flexible Arbeitszeiten fördern offenbar die Vereinbarkeit von Beruf und Familie besser als Teilzeit. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage der Initiative Gesundheit und Arbeit (iga) unter 2.000 Angestellten, Beamten und Selbstständigen im Alter von 18 bis 69 Jahren.

mehr

Mit sicherem Tritt ins neue Jahr (06.12.2017)

Zum 1. Januar 2018 tritt die überarbeitete Leiternorm in Kraft. Sie macht neue Vorgaben, die die Standfestigkeit von Leitern verbessern sollen. Mangelnde Standfestigkeit ist die häufigste Unfallursache beim Einsatz von Leitern.

mehr

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung: neue Vorsitzende gewählt (06.12.2017)

Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) hat neue Vorsitzende. Wie die Berufsgenossenschaften und Unfallkassen wird die DGUV von einer Selbstverwaltung aus ehrenamtlichen Vertreterinnen und Vertretern der Arbeitgeber und Versicherten gesteuert.

mehr

Lohnnachweis digital: Jetzt noch Stammdaten abgleichen (05.12.2017)

Für das Beitragsjahr 2017 müssen Unternehmen die zur Berechnung der Beiträge erforderlichen Daten sowohl digital als auch auf herkömmlichem Weg per Papier oder Extranet melden. Noch bis zum gesetzlichen Meldetermin am 16. Februar 2018 haben sie dazu Zeit.

mehr

"Inklusion betrifft auch die Inklusion in der Arbeitswelt" (30.11.2017)

Statement von Dr. Joachim Breuer, Hauptgeschäftsführer der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung, zum Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen am 3. Dezember.

mehr

Protein Calretinin kann bei Krebsfrüherkennung helfen (22.11.2017)

Dem Institut für Prävention und Arbeitsmedizin der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IPA) ist es gelungen, mit dem Protein Calretinin einen wirksamen und kosteneffizienten Marker zur Diagnose von Mesotheliomen (Lungen- und Rippenfellkrebs) zu identifizieren, der zukünftig auch bei der Krebsfrüherkennung helfen könnte.

mehr

Gute Führung wächst nicht auf dem Weihnachtsbaum (20.11.2017)

Danebenstehen und immer alles besser wissen – so einen Chef hat wohl jeder schon einmal erlebt. Aber sieht so gute Führung aus? Mit dieser Frage beschäftigt sich der neue Social-Media-Clip, den die Unfallkassen und Berufsgenossenschaften heute im Rahmen ihrer Präventionskampagne kommmitmensch veröffentlicht haben.

mehr

Schwingungsbelastung im Blick, Schwingungsbelastung im Griff (16.11.2017)

Das Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA) hat ein einfaches Gerät entwickelt, mit dem Beschäftige auf einen Blick erkennen, ob ihre Schwingungsbelastung zu hoch ist. Ein Ampelsystem hilft zu entscheiden, ob Korrekturmaßnahmen sinnvoll sind.

mehr

Umfrage unter jungen Berufstätigen (15.11.2017)

17 Prozent der jungen Menschen hatten schon einmal einen Wegeunfall. Mehr als ein Drittel der jungen Berufstätigen sind auf ihrem Weg zur Arbeitsstelle oder Ausbildungsstätte unkonzentriert oder abgelenkt, zum Beispiel durch das Smartphone.

mehr

Neues Web-Tool erleichtert die ärztliche Verdachtsanzeige einer Berufskrankheit (07.11.2017)

Das "BK-Info"-Portal hält nicht nur umfassende Informationen rund um das Thema Berufskrankheit bereit. Eine Suchfunktion ermöglicht es schnell zu recherchieren, welche Berufskrankheiten (BK) für die jeweilige Diagnose in Betracht kommen.

mehr

Größter deutscher Medienpreis im Bereich Behindertensport (25.10.2017)

Bereits zum 18. Mal schreibt die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung den German Paralympic Media Award aus. Mit diesem Medienpreis werden herausragende journalistische Beiträge über den Reha- und Behindertensport ausgezeichnet.

mehr

Jeder zweite Beschäftigte wünscht sich mehr Sicherheit und Gesundheit im Unternehmen (18.10.2017)

Rund die Hälfte der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sieht bei der Sicherheit und Gesundheit in ihrem Betrieb Verbesserungspotenzial. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Umfrage von Unfallkassen und Berufsgenossenschaften zum Auftakt ihrer neuen Präventionskampagne kommmitmensch.

mehr

Vorreiter für Sicherheit am Arbeitsplatz (17.10.2017)

Die Gewinner des Arbeitsschutzpreises 2017 stehen fest. Eine unabhängige Jury überreichte den Preis heute an vier Gewinner. Die Auszeichnung nahmen zwei kleine bis mittelständische sowie zwei große Unternehmen entgegen.

mehr

Zahl der tödlichen Arbeitsunfälle im ersten Halbjahr gestiegen (16.10.2017)

Die Zahl der tödlichen Arbeitsunfälle hat im ersten Halbjahr 2017 entgegen dem Trend zugenommen. Das geht aus vorläufigen Zahlen der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen hervor.

mehr

Die sichere Aula (12.10.2017)

Das Portal "Sichere Schule" der DGUV hat seinen mobilen Internetauftritt um eine weitere Schulstätte erweitert. Neben der Sporthalle und dem Unterrichtsraum können Interessierte nun auch die Aula der virtuellen Schule von allen mobilen Endgeräten aus erkunden.

mehr

R(h)ein Inklusiv mit 21 Staffeln beim Marathon dabei (02.10.2017)

Am Sonntag gingen ganze 21 Staffeln auf die Kölner Marathon Strecke und ließen sich vom großartigen Kölner Publikum ins Ziel jubeln. Am Sonntag gingen ganze 21 Staffeln auf die Kölner Marathon Strecke und ließen sich vom großartigen Kölner Publikum ins Ziel jubeln. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen ohne Zwischenfälle ins Ziel und feierten im Anschluss gemeinsam mit den Initiatoren ihren erfolgreichen Lauf.

mehr

Ansprechpersonen für Journalisten

DGUV - Pressestelle
Glinkastraße 40
10117 Berlin

Pressesprecher:
Gregor Doepke
Stefan Boltz
Tel.: 030 288763768

Pressereferentin:
Elke Biesel
Tel.: 030 288763767

Kostenlose Infoline

Bei allgemeinen Fragen zur gesetzlichen Unfallversicherung wenden Sie sich bitte an die kostenlose