Weltkongress 2014: Prävention nachhaltig gestalten

(18.12.2013)

Videopodcast; Laufzeit: 4:08 min

Hersteller: DGUV

Vom 24. bis 27. August 2014 findet der "XX. Weltkongress für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit 2014: Globales Forum Prävention" in Frankfurt statt. Nationaler Ausrichter ist die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV), die den Weltkongress gemeinsam mit der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) und der Internationalen Vereinigung für Soziale Sicherheit (IVSS) organisiert. Dr. Walter Eichendorf, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der DGUV, erläutert die Ziele und das Motto des Weltkongresses 2014. Er kündigt an, was die Teilnehmer auf dem Kongress erwartet und erklärt, warum Vision Zero ein realistisches Ziel ist und weshalb der Weltkongress sinnvoll ist auch im Zeitalter der Online-Kommunikation.