Video- und Audiocenter

Hilfe für den Weihnachtsmann

Bild: © DGUV

(07.11.2016) - Monotones Arbeiten und fehlende Abwechslung – davon kann auch der Weihnachtsmann ein Lied singen. Wie geht er mit dieser psychischen Belastung um und gibt es einen Weg aus dem Dilemma?

zum Film

Integration von Flüchlingen

(02.11.2016) - Die gesetzliche Unfallversicherung leistet vielerlei Unterstützung bei der Integration von Flüchtlingen. Im Videopodcast erläutert Dr. Joachim Breuer, Hauptgeschäftsführer der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV), wie Schulen, Unternehmen und freiwillige Helferinnen und Helfer unterstützt werden.

zum Film

Der Arbeitsunfall - was ist das?

(20.10.2016) - Über 850.000 Arbeitsunfälle gab es nach vorläufigen Zahlen im Jahr 2015. Was passiert, wenn eine versicherte Person einen Arbeitsunfall erleidet? Was muss er oder sie tun? Im vorliegenden Erklärvideo werden alle Fragen rund um den Arbeitsunfall beantwortet.

zum Video

Krach unter Kontrolle

(23.09.2016) - Ob bei der Arbeit oder in der Freizeit: Unsere Ohren müssen jeden Tag eine Menge Lärm ertragen. Wie man den Krach unter Kontrolle bekommt, erläutert Christoph Preuße, Experte für Arbeitsschutz der Berufsgenossenschaft Holz und Metall, in einem Interview.

zum Interview

Was Dornröschen so stört

(05.09.2016) - Unterbrechungen und Störungen setzen Dornröschen zu. Sie sieht sich bei einer vermeintlich einfachen Arbeit unerwarteten Hindernissen ausgesetzt. Das belastet nicht nur, es kann auch Nerven kosten. Der Video-Clip zeigt auf, wie sie damit zurechtkommt.

zum Video

Wohin Führung führt

(05.09.2016) - Wie finden die Kutschpferde des Vampirs ans Ziel, wenn ihr Meister gerade sein neues Opfer beißen will? Ihnen wäre schon geholfen, wenn sie immer wüssten, wo es lang geht. Das Thema Führung ist ein weiterer Aspekt der psychischen Belastung, der in einem märchenhaften Videoclip beleuchtet wird.

zum Video

Die Haut vergisst nicht

(21.07.2016) - Wie stark sind Beschäftigte schädlicher UV-Strahlung bei der Arbeit im Freien ausgesetzt? Wie können sie sich schützen? Ein Interview mit IFA-Experte Dr. Marc Wittlich.

zum Audiopodcast

Ihre Gesetzliche Unfallversicherung

(20.07.2016) - Was ist die gesetzliche Unfallversicherung? Wer ist versichert? Wogegen ist man versichert und wer sind die Träger der gesetzlichen Unfallversicherung? Diese und weitere Fragen werden in dem dreiminütigen Film beantwortet.

zum Video

Die Vorteile der Haftungsübernahme für Ihr Unternehmen

(20.07.2016) - Dieses Erklärvideo richtet sich in erster Linie an Unternehmerinnen und Unternehmer. Es erklärt kurz und anschaulich, was der Begriff der Haftungsübernahme für Unternehmer bedeutet, welche Vorteile sie daraus ziehen und welche Nachteile das Fehlen dieser Absicherung für sie hätte.

zum Video

Napo in "Zurück in eine gesunde Zukunft"

(19.07.2016) - Napo sucht bei seiner Reise "Zurück in eine gesunde Zukunft" nach Rezepten für ein gesundes und nachhaltiges Arbeitsleben. Der Film zeigt auf humorvolle Weise zukünftige Herausforderungen ermutigt dazu, Arbeit für jedes Alter gesünder und nachhaltiger zu gestalten.

zur DVD

Diskussionsveranstaltung "Schöne, neue Arbeitswelt?"

(07.07.2014) - Im Fokus der am 29.04.2016 im Telefónica BASECAMP in Berlin stattgefundenen Diskussionsveranstaltung "Schöne, neue Arbeitswelt?" standen Schlüsselfragen, wie sich verändernde Arbeits- und Beschäftigungsformen auf die Systeme der sozialen Sicherung auswirken.

zum Film

"Wie geht's?" - Ausstellung zur Gesundheit im (Arbeits-)Leben

(22.06.2016) – Vier ausgedachte Charaktere stehen im Mittelpunkt eines Entdecker-Parcours in der DASA-Arbeitsweltausstellung, die einen ungewöhnlichen Zugang zum Thema Berufskrankheiten bietet. Spielend und rätselnd können Besucher mit ihrer Hilfe ein Bewusstsein für gesundheitliche Gefährdungen im Arbeitsleben entwickeln.

zum Audiopodcast

Napos Welt - neu

(15.06.2016) - Alle Napo-Filme von "Best Signs Story" bis "Achtung Elektrizität" sind jetzt auf einer DVD vereint. Unverwüstlich, sympathisch und mit viel Humor statt erhobenem Zeigefinger vermittelt Napo das Wichtigste zum Thema Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit .

zum Video

Präventionskampagne "Denk an mich. Dein Rücken"

(14.06.2016) - Rückenerkrankungen gelten als Volkskrankheit Nummer 1. Aus diesem Grund widmete sich die Präventionskampagne "Denk an mich. Dein Rücken" in den Jahren 2013 bis 2015 intensiv dem Thema Rückengesundheit. Eine filmische Abschlussdokumentation beleuchtet die Kampagne noch einmal.

zum Video

Arbeitsunfall: Was nun? - Ab zum Durchgangsarzt!

(11.05.2016) - Jedes Jahr ereignen sich zahlreiche Arbeitsunfälle. Welcher Unfall zählt überhaupt als Arbeitsunfall und was sollten Betroffene tun? Welche Wahlmöglichkeiten hat der Einzelne und was verbirgt sich hinter dem Begriff Durchgangsarzt? Dies und vieles mehr beantwortet Claudia Haisler von der DGUV.

zum Audiopodcast

Sicher zu Fuß durch den Winter

(13.01.2016) - Rutschen, schlittern, stürzen. Nasses Laub, Schnee und Eis konfrontieren Fußgänger in Herbst und Winter oft mit besonderen Gefahren. Das gilt auch für den Weg zur Arbeit und zurück. Neben passendem Schuhwerk sollten Fußgänger dabei auch noch aufmerksamer auf die Beschaffenheit des Gehweges achten, Rutschgefahren erkennen und Stürze so vermeiden.

Zum Audiopodcast

Versicherungsschutz für ehrenamtliche Flüchtlingshelfer und -helferinnen

(02.12.2015) - Ob bei der Essensausgabe, in der Kleiderkammer oder beim Deutschunterricht: Viele Menschen packen zurzeit in ihrer Freizeit ehrenamtlich mit an, um Flüchtlingen das Ankommen in Deutschland zu erleichtern. Der Podcast informiert über den Versicherungsschutz der gesetzlichen Unfallversicherung während der Ausübung des Ehrenamts.

Zum Audiopodcast

Arbeitssicherheit - So arbeiten Azubis unfallfrei und bleiben gesund!

(12.10.2015) - Über eine halbe Millionen Azubis beginnen in diesen Tagen ihre Ausbildung. Sie müssen sich an neue Kollegen, ungewohnte Abläufe und lange Arbeitstage gewöhnen. Eine weitere Herausforderung ist das Thema "Arbeitssicherheit". Denn Azubis haben ein deutlich höheres Unfallrisiko als ältere Berufstätige. Woran liegt das?

Zum Audiopodcast

Sicherer Schulweg

(03.08.2015) - Für hunderttausende Kinder in Deutschland beginnt in diesen Tagen ein neuer Lebensabschnitt. Für Eltern und Kinder sind damit viele Fragen verbunden - unter anderem: Wie kommen Kinder sicher zur Schule? Antworten auf diese Frage gibt unser Podcast.

Zum Audiopodcast

Napo in "Vorsicht Elektrizität"

(20.05.2015) - Ob zu Hause oder am Arbeitsplatz, Elektrizität ist aus unserem alltäglichen Leben nicht weg zu denken. Was viele Menschen allerdings oft vergessen: ein leichtsinniger Umgang mit Elektrizität kann zu schweren oder sogar tödlichen Unfällen führen. Im Film "Napo in … Vorsicht Elektrizität!" wird auf einige Risiken hingewiesen, die im Hinblick auf Elektrizität in unserem Arbeitsalltag auftreten können.

zum Film

Ideen-Treffen praktisch umsetzen

(30.04.2015) - Das Sachgebiet Psyche und Gesundheit in der Arbeitswelt der DGUV hat für Kleinbetriebe eine praktische Hilfestellung erarbeitet, um Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ihren Ideen stärker zu beteiligen. Kernstück des Instrumentes sind regelmäßige, nach einem festgelegten Muster ablaufende Mitarbeiterbesprechungen, sogenannte Ideen-Treffen.

zum Film

Wenn die Hand nachts ständig einschläft – Neue Berufskrankheit "Karpaltunnelsyndrom" (KTS)

(06.02.2015) - Nachts kribbeln die Finger oder die Hand fühlt sich taub an: Jeder zehnte Deutsche kennt diese Beschwerden, die meist wieder weggehen. Aber wer sie dauerhaft ignoriert und nicht zum Arzt geht, riskiert bleibende Schäden. Denn es könnte sich um das sogenannte "Karpaltunnelsyndrom" (KTS) handeln, das gerade in die Liste der Berufskrankheiten aufgenommen worden ist.

Zum Audiopodcast

Medikamentengabe in Kitas und Schulen

(07.01.2015) - Manche Kinder müssen regelmäßig Medikamente nehmen - zum Beispiel gegen Allergien, Diabetes oder andere Krankheiten. Wer darf die Medikamente geben und welcher Versicherungsschutz gilt, wenn etwas passiert? Diese Fragen beantworten wir in unserem Podcast.

Zum Audiopodcast

Gesundheit nicht aufschieben

(28.11.2014) - Die Berufsschulaktion "Jugend will sich-er-leben" stellt im Schuljahr 2014/2015 die Rückengesundheit in den Mittelpunkt. Im dazu passenden Audiopodcast wird erklärt, warum die "Aufschieberitis" gerade in Gesundheitsdingen gerne zuschlägt und was Azubis dagegen tun können.

Zum Audiopodcast

Reha-Management

(28.10.2014) - Das Reha-Management der gesetzlichen Unfallversicherung in Deutschland ist weltweit vorbildlich und erfolgt stets nach dem Motto "Alles aus einer Hand.". Der Film erlaubt Einblicke in den Prozess der beruflichen Wiedereingliederung eines Versicherten, welcher auf dem Heimweg von der Arbeit einen Autounfall erlitten hat und stellt dabei auch die Arbeit seiner Reha-Managerin dar.

zum Film

Napo in "Stress lass nach"

(22.09.2014) - Napo identifiziert in seinem Film "Stress lass nach!" auf seine humorvolle Art und Weise die häufigsten Auslöser von arbeitsbedingtem Stress, wie zum Beispiel überhöhte Arbeitsanforderungen, ungenügende Kontrollmechanismen und widersprüchliche Anweisungen.

zum Film

Sommerhitze bei der Arbeit

(26.06.2014) - Sommer, Sonne, Hitze - was tun, wenn es bei der Arbeit zu heiß wird? Einen Anspruch auf "hitzefrei" - wie in der Schule - gibt es für Beschäftigte zwar nicht. Es gibt jedoch einige Möglichkeiten, Arbeit so zu gestalten, dass niemand unter der Hitze leiden muss. Informationen dazu gibt es im Audiopodcast.

Zum Audiopodcast

An alles gedacht?

(28.04.2014) - Häufig denken wir an alles, nur nicht an die Sicherheit. Dass das gerade im Betrieb chaotische Konsequenzen nach sich ziehen kann, zeigt der Film "An alles gedacht?". Nach einem unterhaltsamen Einstieg geht es in die betriebliche Realität.

zum Video

Wenn Lärm das Gehör schädigt

(25.04.2014) - Lärmbedingte Schwerhörigkeit gehört zu den häufigsten Berufskrankheiten. Was Betroffene tun können, erklärt unser aktueller Audio-Podcast.

Zum Audiopodcast

Gemeinsam gegen den Lärm

(24.04.2014) - Die DGUV hat zum "Tag gegen Lärm" einen Kurzfilm produziert, der die wichtigsten Aspekte rund um Lärm und Gehörschutz darstellt. Aktuelle Forschungen, Expertenstatements und Hörbeispiele geben einen umfassenden Überblick zum Thema.

zum Film

Auch Feen haben Wünsche

(26.03.2014) - Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung hat einen weiteren Kurzfilm zu psychischen Belastungen am Arbeitsplatz veröffentlicht. Die Hauptrolle übernimmt diesmal die gute Fee.

zum Film

Winterzeit - Noroviren-Zeit

(04.02.2014) - Gerade zum Jahresanfang steigt häufig die Zahl der Norovirus-Infektionen. Die davon ausgelöste Magen-Darm-Erkrankung ist meist kurz, aber heftig - und hochansteckend. Wie sich einer Ansteckung vorbeugen lässt, wird im Audiopodcast erklärt.

zum Audiopodcast

XX. Weltkongress: Prävention nachhaltig gestalten

(18.12.2013) - Was die Teilnehmer des Weltkongresses 2014 erwartet, erläutert Dr. Eichendorf, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der DGUV, im Videopodcast. Besonders begründet er das Motto des Kongresses "Prävention nachhaltig gestalten".

Zum Video

Auch ein Weihnachtsmann braucht Abwechslung

(17.12.2013) - Unter diesem Motto steht der Kurzfilm der DGUV zu psychischen Belastungen am Arbeitsplatz, in der der Weihnachtsmann die Hauptrolle übernimmt. Ziel des Films ist es, Arbeitgeber und Versicherte für psychische Belastungen bei der Arbeit zu sensibilisieren - in diesem Fall mangelnde Abwechslung und einseitige Belastung.

zum Film

An den Rücken denken

(23.09.2013) - Zum Thema "Denk an mich. Dein Rücken" der Berufsschulaktion "Jugend will sich-er-leben" 2013 der Landesverbände wird im Audiopodcast erklärt, warum Auszubildende ihren Rücken nicht vergessen sollten. Denn schon junge Menschen haben häufig Rückenbeschwerden.

zum Audiopodcast

Gut versichert in die Schule

(14.08.2013) - Beim Schulbesuch und auf dem Schulweg sind Schülerinnen und Schüler gesetzlich unfallversichert. Im aktuellen DGUV-Audiopodcast werden die Themen Versicherungsschutz und Leistungen erklärt.

zum Audiopodcast

Napo in "Gemeinsam sicher"

(09.08.2013) - Der Napo-Film "Gemeinsam sicher" behandelt zwei zentrale Themen der Prävention: die Sicherheitskultur und das Arbeitsverhalten. Bei einem Rundgang durch ein Unternehmen werden zahlreiche Mängel offenbar: Unsichere Arbeitsweisen, unsichere Maschinen, mangelnde Kommunikation ...

zum Film

Napo in "Kein Grund zum Lachen"

(08.08.2013) - Stürze verlaufen nicht immer harmlos. Dabei ist weniger von Stürzen von der Leiter oder gar vom Dach die Rede. Die meisten Stürze passieren vielmehr auf ebenem Boden und auf Treppen. Dass Stürze "Kein Grund zum Lachen" sind, erkennen in diesem Film auch Napo und seine Freunde.

zum Film

Jahresbilanz 2012

(24.07.2013) - Das Unfallrisiko am Arbeitsplatz ist im Jahr 2012 weiter zurückgegangen. Bei den Berufskrankheiten führten Hauterkrankungen die Liste der häufigsten Erkrankungen an. Mehr zu den Hintergründen erklärt der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung, Dr. Joachim Breuer in einem Videopodcast.

zum Videopodcast

Jahreszahlen der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen 2012

(24.07.2013) - Das Unfallrisiko am Arbeitsplatz ist im Jahr 2012 weiter zurückgegangen. Mehr zu den Hintergründen erklärt der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung, Dr. Joachim Breuer in einem Audiopodcast.

zum Audiopodcast

Sonnenschutz nicht vergessen

(10.06.2013) - Nach dem langen Winter sollte die Freude über die Sonne nicht zu Übermut verleiten. Im Audiopodcast erklärt Dr. Marc Wittlich, Strahlenschutzexperte am Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA), wie man sich in der Sonne am besten schützt.

zum Audiopodcast

Riskante Ablenkung im Straßenverkehr

(15.04.2013) - Viele Fußgänger oder Radfahrer hören Musik über Kopfhörer. Warum das gefährlich werden kann, erklärt IAG-Psychologin Dr. Hiltraut Paridon im Audiopodcast.

zum Audiopodcast

Weltkongress 2014: Anmeldung und Podcast

(20.03.2013) - Die Anmeldung zum "XX. Weltkongress für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit 2014" ist seit dem 1. März online möglich. Im Video-Podcast stellt Dr. Walter Eichendorf, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der DGUV, die Themen vor.

zum Video

Napo in "Denk an mich. Dein Rücken"

(18.02.2013) - Im Film "Napo 'Denk an mich. Dein Rücken'" beschäftigt sich die computeranimierte Zeichentrickfigur Napo mit Rückenproblemen in verschiedenen Bereichen und gibt Tipps für einen gesunden Rücken in Beruf und Freizeit.

zum Film

Nur mit Helm auf die Piste

(24.01.2013) - Im DGUV-Audiopodcast geht es um die Sicherheit von Schülerinnen und Schüler, die ihre Klassenfahrt in Wintersportgebiete unternehmen. Eine Pädagogin gibt Hinweise zum Helmkauf und zum Versicherungsschutz.

zum Audiopodcast

Psychische Fehlbelastungen am Arbeitsplatz

(18.01.2013) - Eine der Hauptursachen für Fehlzeiten von Arbeitnehmern sind psychische Belastungsstörungen. In einem Interview spricht Dr. Walter Eichendorf, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der DGUV, über Gründe und vorbeugende Maßnahmen.

zum Video-Podcast

Vision Zero in der Arbeitswelt

(14.12.2012) - Vision Zero ist die Vorstellung einer Welt, in der niemand mehr am Arbeitsplatz oder im Straßenverkehr getötet oder schwer verletzt wird. Dr. Walter Eichendorf, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der DGUV erläutert, wie die Vision Realität werden kann.

zum Video-Podcast

Lass Dich sehen

(10.12.2012) - In der kalten, dunklen Jahreszeit steigt die Unfallgefahr auf Straßen und Gehwegen. DGUV-Experte Dr. Detlef Mewes gibt Tipps, was man tun kann, um als Fußgänger oder Radfahrer die eigene Sichtbarkeit im Straßenverkehr zu erhöhen.

zum Audiopodcast

Versichert bei der betrieblichen Weihnachtsfeier

(29.11.2012) - Auch bei der betrieblichen Weihnachtsfeier sind Arbeitnehmer gesetzlich unfallversichert. DGUV-Experte Eberhard Ziegler nennt im Audiopodcast die Voraussetzungen dafür und erklärt, warum man Alkohol besser meiden sollte.

zum Audiopodcast

Unfallfrei zur Schule

(19.11.2012) - Vor dem Hintergrund des morgendlichen Verkehrschaos vor vielen Schulen mahnt Dr. Walter Eichendorf, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der DGUV, möglichst ganz auf das Auto zu verzichten und Kinder den Schulweg zu Fuß gehen zu lassen.

zum Video

Ein Jahr KUV - an der Spitze bleiben

(12.11.2012) - Im Gespräch mit Dr. Joachim Breuer, Hauptgeschäftsführer der DGUV, zieht Reinhard Nieper, Geschäftsführer des Klinikverbundes der gesetzlichen Unfallversicherung (KUV), eine positive Bilanz zum einjährigen Bestehen des KUV.

zum Video

Gemeinsam für den Arbeitsschutz

(18.10.2012) - Im Interview sprechen Dr. Walter Eichendorf, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der DGUV, und Isabel Rothe, Präsidentin der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, über die Bedeutung der Gemeinsamen Deutschen Arbeitsschutzstrategie.

zum Videopodcast

Jugend will sich-er-leben

(08.10.2012) - Sicherheit und Gesundheit sind wichtige Themen in der Ausbildung. Wie man Auszubildende an das Thema heranführen kann, erklärt Dr. Wolfgang Damberg vom DGUV-Landesverband Mitte im Interview.

zum Audiopodcast

Paralympis: Keine Angst vor kritischen Fragen

(03.09.2012) - In seinem neuen Video-Podcast erörtert der DGUV-Hauptgeschäftsführer Dr. Joachim Breuer Fragen wie zum Beispiel, ob die Trennung von Paralympics und Olympics aufgehoben werden sollte und ob Doping auch ein Problem im Behindertensport ist.

zum Video

Paralympics: GOLD steckt in jedem von uns

(03.09.2012) - Gregor Doepke, Pressesprecher der DGUV, betont das Engagement der DGUV für die Paralympics. Beeindruckendes Beispiel seien die Lebensgeschichten der drei paralympischen Athleten, die im Film "Gold - Du kannst mehr als Du denkst" erzählt werden.

zum Video

Von der Tragödie zum Triumph

(16.07.2012) - Im Vorfeld der Paralympics weisen DGUV-Hauptgeschäftsführer Dr. Joachim Breuer und Prof. Axel Ekkernkamp aus dem Unfallkrankenhaus Berlin in einem Video-Podcast auf die Bedeutung des Sports für die Rehabilitation nach Arbeitsunfällen hin.

zum Video

Abschalten - Offlinezeiten sind wichtig

(03.07.2012) - Immer erreichbar zu sein gehört für viele Menschen zum Lebensgefühl. Warum Offlinezeiten aber wichtig für die Gesundheit sind, erklärt Professor Dirk Windemuth im DGUV-Audiopodcast.

zum Audiopodcast

DVD: Napos Welt

(26.06.2012) - Alle Napo-Filme sind jetzt auf einer Doppel-DVD vereint. Sie vermitteln Arbeitsschutzwissen ohne Sprache und eignen sich auch zur Unterweisung von Beschäftigten mit geringen oder gar keinen deutschen Sprachkenntnissen.

zum Film

Geplante Mehrwertsteuer-Reform der Europäischen Kommission

(14.05.2012) - Die EU-Kommission plant, Leistungen sozialer Sicherungssysteme der Mehrwertsteuer zu unterwerfen. Über mögliche Auswirkungen auf die gesetzliche Unfallversicherung spricht DGUV-Hauptgeschäftsführer Dr. Joachim Breuer in seinem neuen Video-Podcast.

zum Video

28. April - Welttag für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz

(25.04.2012) - Am 28. April wird weltweit der Tag für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz begangen. In seinem neuen Video-Podcast weist DGUV-Hauptgeschäftsführer Dr. Joachim Breuer darauf hin, dass Prävention immer noch zu Unrecht kritisiert wird.

zum Video

25. April 2012: Tag gegen Lärm

(16.04.2012) - Egal ob in der Freizeit oder am Arbeitsplatz - Gehörschäden sind irreversibel, erläutert Dr. Martin Liedtke, Experte des Instituts für Arbeitsschutz der DGUV, in einem Audio-Podcast.

zum Audiopodcast

Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention

(16.04.2012) - In seinem Video-Podcast präsentiert Dr. Joachim Breuer den Aktionsplan der gesetzlichen Unfallversicherung zur UN-Behindertenrechtskonvention. Ziel ist es, allen Menschen einen barrierefreien Zugang zu allen Lebensbereichen zu ermöglichen.

zum Video

Rente mit 67: Länger arbeitsfähig bleiben

(15.02.2012) - Thema im Video-Podcast mit Dr. Joachim Breuer ist der Demografische Wandel und die Frage, wie Unternehmen das Arbeitsleben für ihre älter werdenden Beschäftigten weiterhin sicher und gesund gestalten können.

zum Video

Einmalhandschuhe: Kein Vorteil für die Hygiene an Frischetheken

(06.02.2012) - Warum das Tragen von Einmalhandschuhen an Frischetheken nicht unbedingt hygienischer ist als das Arbeiten mit bloßen Händen, erklärt Dr. Annette Kolk vom Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA) in einem Interview.

zum Audiopodcast

Film zum XX. Weltkongress

(10.01.2012) - In atmosphärischen Bildern aus der hessischen Metropole Frankfurt am Main, der Messe Frankfurt sowie dem Institut für Arbeitsschutz der DGUV stimmt der Film auf das kommende Globale Forum Prävention, den XX. Weltkongress für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit, in Deutschland ein.

zum Film

Neue Weichen gestellt

(20.12.2011) - Dr. Joachim Breuer zieht in seinem neuen Video-Podcast ein Resümee des Jahres 2011 und blickt auf kommende Herausforderungen. Insbesondere das Thema Inklusion wird die Unfallversicherung weiter begleiten.

zum Video

Napo in "Dicke Luft!"

(24.05.2011) - Anlässlich des Welt-Nichtrauchertags am 31. Mai erscheint ein neuer Napo-Kurzfilm. In "Napo in 'Dicke Luft'" dreht sich alles um das Thema Rauchen bei der Arbeit.

zum Film

Film "In guten Händen"

(19.05.2011) - Ob Arbeitnehmer oder Kita-Kind, Musikerin oder Sportler: Die gesetzliche Unfallversicherung ist für rund 75 Millionen Menschen in Deutschland da. Ein neuer Kurzfilm der DGUV stellt das System vor.

zum Film

Napo in "Sicher unterwegs"

(07.04.2011) - In "Napo in 'Sicher unterwegs'" dreht sich alles um den innerbetrieblichen Transport und den richtigen Umgang mit Gabelstapler, Hubwagen und Co. Die einzelnen Szenen behandeln sichere Verkehrswege, richtiges Fahrverhalten, Personenschutz, regelmäßige Wartung, Laden und Entladen.

zum Film

Napo in "Achtung Wartung"

(07.04.2011) - Dieser Napo-Film zum Thema Wartung zeigt anhand von alltäglichen Situationen, wie wichtig es ist, Maschinen regelmäßig und fachgerecht warten und reparieren zu lassen. "Sicherheit mit einem Lächeln" ist Napos Beitrag zu sichereren, gesünderen und besseren Arbeitsplätzen.

zum Film

Napo in "Vorsicht Chemikalien"

(26.05.2010) - Dieser Napo-Film ist eine aktualisierte Version des 2001 erschienenen "Napo im Reich der Gefahrensymbole", in dem die alten chemischen Gefahrensymbole durch die neuen GHS-Symbole ersetzt wurden. Die Trickfigur Napo erklärt auf unterhaltsame Weise die Änderungen bei der Kennzeichnung von chemischen Stoffen.

zum Film

Napo in: Wo ist mein Kopf?

(29.03.2010) - Zur Präventionskampagne "Risiko raus!" ist ein neuer Napo-Film erschienen. Die Szenen stellen Situationen vor einem Unfall dar und zeigen, wie unüberlegtes und kopfloses Verhalten zum Unfall führen kann.

zum Film

Napo in "Schach dem Risiko"

(08.01.2009) - Gefahren und Risiken zu erkennen und richtig darauf zu reagieren ist nicht immer einfach. Es wird gezeigt, wie Gefahren beseitigt und Risiken verringert werden können. Ziel des Films ist es, anhand von alltäglichen Situationen zu zeigen, wie wichtig es ist, eine Beurteilung von Gefährdungen durchzuführen.

zum Film

Napo in "Deine Haut"

(08.11.2007) - Die computeranimierte Zeichentrickfigur Napo beantwortet die Frage nach den wichtigsten zwei Quadratmetern des Lebens und gibt Tipps für die gesunde Haut in Beruf und Freizeit.

zum Film

Napo in "Nimm's leicht"

(23.10.2007) - Schweres Heben und Tragen birgt die Gefahr, dass die Gesundheit leidet. In zehn kurzen Sequenzen zeigt der neue Napo-Film, welches Verhalten schadet und wie Beschäftigte ihre Gesundheit schonen können.

zum Film

Die Zeit läuft ...

(2007) - Im Film wird beschrieben, wie sich Beschäftigte aus der Forst- und Landwirtschaft bei verschiedenen Arbeitsbedingungen, wie z.B. beim Fällen von Bäumen einen sicheren Fluchtweg anlegen können.

zum Film

Hänger - Rutschbahn ins Risiko?

(2007) - Dieser Film zeigt, welche Gefahren im Zusammenhang mit dem Zufallbringen von hängengebliebenen Bäumen auftreten können und wie diesen fachgerecht begegnet werden kann.

zum Film

Geschützte Hände

(2007) - Dieser als Lehrfilm konzipierte Kurzfilm greift die Themen "Richtiges Eincremen der Hände" und "Richtiges Ausziehen von Schutzhandschuhen" auf. Er ist mit kurzen Szenen aufgelockert, in denen Arbeitsplätze und Tätigkeiten gezeigt werden.

zum Film

Der Motorsäge auf den Zahn gefühlt

(2006) - In einzelnen Abschnitten werden Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz im Umgang mit Motorsägen am jeweiligen Einsatzort dargestellt.

zum Film

Abgelenkt

(2006) - Der Film behandelt Grundsätze, die beim Fällen von Bäumen beachtet werden sollen. Unter anderem befasst er sich mit den Themengruppen der persönlichen Konzentration, den Grundregeln der Fälltechnik und weiteren.

zum Film

Napo in "Starte sicher"

(08.08.2006) - Die kurzen Spots zum Thema "Sicherer Start in den Beruf" mit der computeranimierten Figur "Napo" sind besonders für den Einstieg in Seminare und Unterrichtsstunden geeignet. Die DVD richtet sich vor allem an Beschäftigte mit geringen Sprachkenntnissen.

zum Film

Ein Jahrhundert BG-Forschung

(2005) - Seit 100 Jahren forschen die Berufsgenossenschaften für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz sowie zur sozialen und medizinischen Rehabilitation. Wissenschaftliche Untersuchungen und Forschungen liefern eine solide und breite Basis für die Erfüllung des gesetzlichen Auftrages der Berufsgenossenschaften.

zum Film

Napo in "Schluss mit Lärm"

(2005) - Lärm kann wirksam eingedämmt werden, und die damit verbundenen Risiken können vermieden werden. Welche Gefahren bestehen und wie man mit ihnen umgeht, das zeigt Napo in seinem Film "Schluss mit Lärm!".

zum Film

Napo auf der Baustelle

(16.10.2004) - Zur Europäischen Woche für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit 2004 "Sicher bauen!" zeigt Napo, wie es auf Baustellen oft zugeht und was man besser machen kann. Schließlich sollen alle, die auf Baustellen arbeiten, gesund und arbeitsfähig bleiben.

zum Film

Sicherer Auftritt mit Napo

(2003) - Napo, der Held dieses Films, stolpert, rutscht und stürzt von einer Gefahrensituation zur nächsten. Die sechs kurzen Spots können bei Vorträgen und Seminaren zur anschaulichen Einführung in das Thema "Sturzunfälle" genutzt werden.

zum Film

Napos Abenteuer

(1999) - In neun Sequenzen werden Grundfragen des Arbeitsschutzes behandelt, z. B. Rutschgefahr, Absturzgefahr, gefährlicher Transport, unserer Aufstieg, innerbetrieblicher Transport. Bei dem Film handelt es sich um eine Gemeinschaftsproduktion von fünf europäischen Institutionen.

zum Film

Best Signs Story

(1998) - Der älteste Film der Napo-Reihe zeigt in fünf Episoden in einprägsamer Weise, wozu die Sicherheitszeichen im Betrieb dienen und was sie bedeuten. Zielgruppen sind vor allem Berufsanfänger, aber auch alle anderen Arbeitnehmer z. B. bei betrieblichen Schulungsmaßnahmen.

zum Film

Denn bei mir liegen Sie richtig

(1964) - Bei diesem Video handelt es sich um eine Zusammenstellung der 36 in den Jahren 1964, 1965 und 1967 in den Kino-Wochenschauen gezeigten Kurzszenen, in denen es eine einprägsame Figur gibt, die einmal in der Gestalt eines Leichenbestatters, das andere Mal in der Gestalt eines Chirurgen hintergründig-ironisch Ratschläge gibt für falsches Handeln.

zum Film