Lass Dich sehen

(10.12.2012)

Im Winter leben Fußgänger und Radfahrer besonders gefährlich. Auf den Straßen ist es oft rutschig und die Lichtverhältnisse sind schlecht. Wie lässt sich das Risiko von Unfällen trotzdem minimieren? Reicht es, einfach nur helle Kleidung anzuziehen, um besser gesehen zu werden? DGUV-Experte Dr. Detlef Mewes räumt mit solchem Irrglauben auf und gibt praktische Tipps, wie Verkehrsteilnehmer die Winterzeit heil überstehen können.

Pressesprecher

Stefan Boltz
Tel.: 030 288763768

Informiert bleiben

Sie wollen regelmäßig Pressemitteilungen der DGUV erhalten? 
Dann können Sie sie