Arbeitssicherheit – So arbeiten Azubis unfallfrei und bleiben gesund!

Auszubildende haben laut Statistik der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung ein deutlich höheres Unfallrisiko als ältere Berufstätige. Dafür gibt es verschiedene Gründe, zum Beispiel mangelnde Routine, Selbstüberschätzung, falsche Arbeitsmittel. Christoph Preuße von der Berufsgenossenschaft Holz und Metall erklärt, welche Fehler immer wieder passieren und wie die "Azubi-Formel" helfen kann, sicher zu arbeiten.

Weiterführende Informationen:

Pressesprecher

Stefan Boltz
Tel.: 030 288763768

Informiert bleiben

Sie wollen regelmäßig Pressemitteilungen der DGUV erhalten? 
Dann können Sie sie