Versichert bei Sport und Betriebsausflug

Das Betriebsklima fördern - mit Sicherheit

Nicht nur die Arbeit selbst, auch viele Veranstaltungen, die der Stärkung von Teamgeist und Betriebsklima im Unternehmen dienen, stehen unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. Eine Bedingung ist, dass der Chef oder die Chefin oder ein von ihnen Beauftragter daran teilnimmt und die Veranstaltung allen Beschäftigten offensteht. Das heißt aber auch: Das gemeinsame Bowling mit den Kollegen nach Feierabend ist in der Regel Privatsache und damit nicht gesetzlich unfallversichert. Über den Versicherungsschutz bei Betriebsausflügen und Betriebssport informiert Ronald Hecke von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV).

Weitere Informationen