Wenn Lärm das Gehör schädigt

(25.04.2014)

Lärmbedingte Schwerhörigkeit gehört zu den häufigsten Berufskrankheiten. Im aktuellen DGUV-Audio-Podcast erklärt Stefanie Palfner, Expertin für Berufskrankheiten bei der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV), welche Berufe am häufigsten betroffen sind, welche Möglichkeiten Erkrankte haben und wie Berufsgenossenschaften und Unfallkassen sie im Krankheitsfall unterstützen.

Weiterführende Informationen

Lärm am Arbeitsplatz:

Pressesprecher

Stefan Boltz
Tel.: 030 288763768

Informiert bleiben

Sie wollen regelmäßig Pressemitteilungen der DGUV erhalten? 
Dann können Sie sie