Dresden für Picknicker - Der Zoo

  • Im Dresdner Zoo / Foto: IAG

Inmitten von Dresdner Schnauzen

Welcher Zoo in Deutschland hat schon seine eigene Doku-Soap? Der Zoo in Dresden natürlich! Unter dem Titel "Dresdner Schnauzen" lief die Sendung ab Januar 2007 erfolgreich im ZDF (und wird aktuell auf ZDFKultur wiederholt). "Dresdner Schnauzen" erzählt aus dem zoologischen Alltag von Pflegern und den tierischen Bewohnern, lehrreich und immer mit einem kleinen Lächeln.

Die tierischen Fernsehstars einmal live erleben? Kein Problem, der Zoo hat rund ums Jahr geöffnet. Begegnen Sie faszinierenden Raubkatzen wie dem Löwenpaar Jago und Layla oder durchstreifen Sie einmal das Afrikahaus, das sich Nacktmulle, Mandrills und die stattlichen Elefanten teilen. Der Dresdner Zoo zeigt etliche selten zu sehende asiatische Tiere und hat einen umfangreichen Bestand an heimischen Vögeln. Diese pflanzen sich sehr erfolgreich fort, so dass die Chancen hoch stehen, ein paar niedliche Vogelkinder zu sehen.

Immer wieder herrlich anzusehen sind die putzigen Erdmännchen. Ganz majestätisch und die Ruhe selbst ist Leistenkrokodil Max, das seit 1958 in Dresden wohnt. Und ein Besuch im Streichelzoo darf natürlich auch nicht fehlen. Wer es ganz genau wissen möchte, kann sich zu festgelegten Zeitpunkten an sogenannten Tierpfleger-Treffpunkten einfinden. Erfahrene Pfleger füttern ihre Schützlinge und beantworten gerne Ihre Fragen zu den Tieren.

Die bunte Tierwelt erstreckt sich über 13 Hektar, viele Sitzgelegenheiten mit Ausblick in die Tiergehege bieten einen willkommenen Rastplatz. Der Zoo ist im Großen Garten angesiedelt. Ein kurzer Spaziergang durch die grüne Lunge der Innenstadt lohnt sich. Sie können mit Ihrem im Arrangement enthaltenen Tagesticket aber auch direkt vor die zoologische Haustür fahren.

Steigen Sie unweit des Akademiehotels in eine Straßenbahn der Linie 7 Richtung Pennrich und fahren Sie bis zum Pirnaischen Platz mitten in der Innenstadt. Von dort ist es nur noch ein kurzer Sprung mit dem Bus Nummer 75 in Richtung Betriebshof Gruna. Ausgestiegen wird passenderweise an der Haltestelle Zoo und schon stehen Sie vor den Toren der Einrichtung.

Weitere Informationen zum Arrangement "Dresden für Picknicker" finden Sie hier

Akademiehotel Dresden

Königsbrücker Landstr. 2
01109 Dresden

Tel.: +49 351 457-3010
Fax: +49 351 457-3015

Whatsapp: +49 351 457-3010
Skype: akademiehotel.dresden
Twitter: @akademiehotel

Reservierungsanfrage