Dresden für Picknicker - Schloss Moritzburg

  • Schloss Moritzburg / Foto: IAG

Ein märchenhaftes Original

Das barocke Jagd- und Lustschloss Moritzburg, traumhaft gelegen inmitten eines Schlossteiches, bildete im Winter 1972 und 1973 die Kulisse für eines der beliebtesten Märchen der deutschen Filmgeschichte: „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“. Die deutsch-tschechische Koproduktion verzaubert noch heute Groß und Klein, das beweist auch die schlosseigene Ausstellung zum Film, die immer wieder Besucherrekorde verzeichnet. Er begeistert derart, dass eine 37-Jährige 2014 gar Aschenbrödels Ballkleid aus der Ausstellung stahl, es später aber wieder zurückbrachte. Im Schloss werden zahlreiche historische Kleinodien, kunstvolle Ledertapeten und historisches Porzellan präsentiert.

Bei einem Spaziergang um den Schlossteich bietet sich ein vorzüglicher Blick von außen auf den barocken Prachtbau. Vielleicht zeigt sich Ihnen eine Hochzeitsgesellschaft. Das Lustschloss ist bei Heiratswilligen sehr beliebt. Der nie vollendete Park hinter dem Schloss empfiehlt sich ebenfalls für eine Erkundung zu Fuß und eine Picknick-Pause.

In einer dreiviertel Stunde gelangen Sie vom Akademiehotel mit der im Arrangement enthaltenen Tageskarte zu ihrem Ziel. Von der Haltestelle Rathaus Klotzsche, nur wenige Minuten vom Hotel entfernt, fahren Sie mit dem Bus 72 in Richtung Sörnewitzer Straße. An der Haltestelle Am Grunde wird in die Buslinie 362 in Richtung Moritzburg umgestiegen. Der Ausstieg erfolgt an der Haltestelle Schloss und schon sind Sie mittendrin im märchenhaften Ambiente.

Schon während der Fahrt bietet sich Ihnen ein Blick auf das umliegende Landschaftsschutzgebiet. Es lohnt sich durchaus, hier einen ganzen Tag zu verbringen. Moritzburg hat kurioserweise einen Leuchtturm, ein Wildgehege mit einzigartigen weißen Hirschen und das durch jährliche Hengstparaden bekannte Landgestüt Moritzburg.

Weitere Informationen zum Arrangement "Dresden für Picknicker" finden Sie hier

Akademiehotel Dresden

Königsbrücker Landstr. 2
01109 Dresden

Tel.: +49 351 457-3010
Fax: +49 351 457-3015

Whatsapp: +49 351 457-3010
Skype: akademiehotel.dresden
Twitter: @akademiehotel

Reservierungsanfrage