Dresden für Picknicker - Der Große Garten

  • Palais im Großen Garten / Foto: IAG

Ein Park barocken Ursprungs

Der Große Garten ist ein beliebtes Erholungsziel im Zentrum von Dresden. Mit seinen Wiesen, Skulpturen und gepflegten Parkanlagen lädt er zum Spazieren, Picknicken, Fahrradfahren oder Skaten ein. Die weitläufige Parkanlage lockt täglich viele Besucher in den Botanischen Garten, zum rudern auf den Carolasee, in den Dresdner Zoo oder zu Veranstaltungen und Konzerten auf die Freilichtbühne.

Geplant und angelegt wurde die heutige Parkanlage von Johann Friedrich Karcher auf Geheiß des späteren Kurfürsten Johann Georg III. im Jahre 1676. Im Wandel der Zeit, war sie Schauplatz vieler berauschender Feste und Fasanenjagden aber auch von Krieg und Zerstörung. Sodass die heute so reizvolle Parkanlage, nach mehrmaligen Veränderungen und Erweiterungen, eine annähernd rechteckige Grünfläche von ca. 1,8 Quadratkilometern umfasst.

Eines der bedeutendsten Bauwerke im Park ist das Sommerpalais, das um 1680 als Lustschloss des sächsischen Fürstenhauses von Johann Georg Starcke errichtet wurde. Es befindet sich im Zentrum der Anlage und wird im Südosten vom Palaisteich und an der Nordwestseite von einem prachtvoll angelegten Blumengarten gesäumt. Heute wird es für Konzerte, Sonderausstellungen oder Theateraufführungen genutzt.

Eine weitere Attraktion des Großen Gartens ist die im Jahre 1950 erstmals in Betrieb genommene Parkeisenbahn, mit der Sie bequem die gesamte Gartenanlage erkunden können. Von den insgesamt fünf Bahnhöfen aus können Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten erreichen.

Mit unserer Picknickausrüstung und dem DVB-Familienticket können Sie den Tag im Großen Garten rundum genießen. Sie steigen einfach an der Haltestelle "Infineon Nord" in die Straßenbahn der Linie 7 in Richtung Pennrich ein und fahren bis zur Haltestelle Bischofsweg. Hier steigen Sie in die Linie 13 in Richtung Prohlis um und erreichen in kurzer Zeit die Haltestelle "Großer Garten". Nun sind Sie schon mittendrin und können Ihre Erkundungstour starten.

Weitere Informationen zum Arrangement "Dresden für Picknicker" finden Sie hier

Akademiehotel Dresden

Königsbrücker Landstr. 2
01109 Dresden

Tel.: +49 351 457-3010
Fax: +49 351 457-3015

Whatsapp: +49 351 457-3010
Skype: akademiehotel.dresden
Twitter: @akademiehotel

Reservierungsanfrage