• Blick über den Campus

Architektur

Form trifft auf Funktion

Die Räume von DGUV Congress finden Sie im Gebäudeensemble der ehemaligen „Landesschule Sachsen“, die Heinrich Tessenow und Oskar Kramer von 1925 bis 1927 im Dresdner Norden konzipiert und errichtet hatten. Typisch für den Stil der beiden Architekten sind die klaren Linien, die hellen Räume und die vielen Grünflächen. Bei der umfangreichen Sanierung in den Jahren 1998 bis 2000 war es uns wichtig, den Charakter dieser zeitlosen Architektur zu erhalten. Zur Geschichte der Akademie-Gebäude erfahren Sie hier mehr.

Im Februar 2012 haben wir unser Tagungszentrum um ein weiteres Gebäude ergänzt. Das ehemalige Verwaltungsgebäude wurde von uns komplett umgebaut, das Herzstück bildet nun ein großzügig gestalteter Saal mit Platz für bis zu 500 Personen. Der besondere Reiz des Gebäudes liegt in seiner offenen und lichtdurchfluteten Architektur mit den großen Glasfronten, die unseren Gästen den Ausblick auf die barocke Silhouette der Stadt Dresden ermöglichen. Eine große Freiluftterrasse lädt zudem bei schönem Wetter zu einer Pause unter freiem Himmel ein.

DGUV Congress

Tagungszentrum der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung
Königsbrücker Landstr. 2
01109 Dresden

Tel. +49 351 457-1777
Fax +49 351 457-201777